Newsletter aus dem Landtag von Bernhard Seidenath, MdL, 15.2.2019

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

die CSU-Land­tags­frak­tion weist die Steuer­erhöhungspläne der Bun­des-SPD entsch­ieden zurück. Wir möcht­en unseren Bürg­ern und Unternehmen steuer­lich ent­ge­genkom­men und ihnen keine weit­eren Hür­den in den Weg stellen. Das gilt ins­beson­dere auch für kleine und mit­tel­ständis­che Unternehmen, die wir stärken und von Steuer und Bürokratie ent­las­ten wollen.

Erfreuliche Nachricht­en auch für den Land­kreis Dachau und eini­gen Gemein­den. Die gegenüber 2018 erneut gestiege­nen Schlüs­selzuweisun­gen wur­den bekan­nt gegeben. Lesen Sie die Pressemit­teilung mit den genauen Zahlen am Ende meines Newslet­ters.

Nun wün­sche ich Ihnen wieder eine gedeih­liche Lek­türe, uns allen eine schöne Schwarze Nacht, dem Gala Ball des CSU-Ortsver­bands Dachau am morgi­gen Sam­stag im Lud­wig-Thoma-Haus und grüße Sie her­zlich
Ihr

Bern­hard Sei­de­nath