Über mich

geboren am 8. Novem­ber 1968 in Erlan­gen, zwei Söhne (Manuel und Moritz). Nach Abitur am human­is­tis­chen Gym­na­si­um Frid­eri­cianum Erlan­gen und 15-monatigem Wehr­di­enst bei der Panz­er­ar­tillerie in Neun­burg vorm Wald (2./115)

  • 1989–1994 Studi­um der Rechtswis­senschaften in Erlan­gen und Bonn
  • 1992 und 1993 Prak­ti­ka bei den Wis­senschaftlichen Dien­sten des Deutschen Bun­destages in Bonn sowie bei der Vertre­tung des Freis­taates Bay­ern in Brüs­sel
  • 1994–1996 Ref­er­en­dari­at beim Ober­lan­des­gericht Nürn­berg
  • 1996 Wahlsta­tion an der Deutschen Botschaft in Ottawa
  • 1997 Umzug nach München
  • seit 1998 wohn­haft in Haimhausen (Land­kreis Dachau)

Berufliche Stationen

  • Feb­ru­ar 1997 bis Dezem­ber 1999 Regierungsrat im Bay­erischen Staatsmin­is­teri­um für Arbeit und Sozialord­nung, Fam­i­lie, Frauen und Gesund­heit, Kranken­haus­abteilung, Refer­at “Ver­sorgungss­chw­er­punk­te”
  • Jan­u­ar 2000 bis Mai 2001 Stel­lvertre­tender Press­esprech­er dieses Min­is­teri­ums
  • Juni 2001 bis Okto­ber 2008 Press­esprech­er und Leit­er des Presserefer­ates des Bay­erischen Staatsmin­is­teri­ums für Arbeit und Sozialord­nung, Fam­i­lie und Frauen
  • seit Okto­ber 2008 Mit­glied des Bay­erischen Land­tags als Stimmkreis­ab­ge­ord­neter für den Stimmkreis Dachau, mit fol­gen­den Funk­tio­nen:
seit Juni 2015
  • Bezirksvor­sitzen­der des Gesund­heit­spoli­tis­chen Arbeit­skreis­es (GPA) Ober­bay­ern
seit Oktober 2013
  • Vor­sitzen­der des Arbeit­skreis­es für Gesund­heit und Pflege
  • Stel­lvertre­tender Vor­sitzen­der des Land­tags-Auss­chuss­es für Gesund­heit und Pflege
  • Mit­glied des Lan­des­ge­sund­heit­srates (zuvor seit 2008 stel­lv. Mit­glied)
  • Mit­glied der Arbeits­gruppe “Demographis­che Entwick­lung” der CSU-Land­tags­frak­tion
2008 bis 2013
  • Sprech­er der CSU-Land­tags­frak­tion für bioethis­che Fragestel­lun­gen
  • Mit­glied des Land­tags-Auss­chuss­es für Soziales, Fam­i­lie und Arbeit
  • Mit­glied des Land­tags-Auss­chuss­es für Fra­gen des Öffentlichen Dien­stes
seit 2008
  • Vor­standsmit­glied des Arbeit­skreis­es Wehrpoli­tik der CSU-Land­tags­frak­tion
  • Mit­glied der Arbeits­gruppe “Ver­triebene, Aussiedler, Part­ner­schafts­beziehun­gen” der CSU-Land­tags­frak­tion
  • Mit­glied der Arbeits­gruppe “Ehre­namt und bürg­er­schaftlich­es Engage­ment” der CSU-Land­tags­frak­tion
  • Stel­lvertre­tendes Mit­glied der Richter-Wahl-Kom­mis­sion (seit März 2011)

Funktionen in der CSU

Mitglied der CSU seit Oktober 1989:
  • 1991–1997 stel­lvertre­tender Vor­sitzen­der des CSU-Ortsver­ban­des Erlan­gen-Süd
  • 1993–1997 Vor­sitzen­der des Kreisver­ban­des Erlan­gen des Wehr- und Sicher­heit­spoli­tis­chen Arbeit­skreis­es der CSU (WPA)
  • 1995–1997 stel­lvertre­tender Vor­sitzen­der des WPA-Bezirksver­ban­des Mit­tel­franken
  • von März 2001 bis 2013 Vor­sitzen­der des CSU-Ortsver­ban­des Haimhausen
  • von Novem­ber 2003 bis April 2011 stel­lvertre­tender Vor­sitzen­der des CSU-Kreisver­ban­des Dachau
  • seit April 2011 Vor­sitzen­der des CSU-Kreisver­ban­des Dachau
  • 2009 bis 2011 und seit 2013: Mit­glied des CSU-Bezirksvor­stands Ober­bay­ern

Ehrenämter

  • 1990–1997 Mit­glied des Pfar­rge­mein­der­ates von St. Boni­faz, Erlan­gen
  • 1994 bis 1997 Mit­glied des Dekanat­srates Erlan­gen
  • seit Mai 2002 Gemein­der­at in Haimhausen, davon 2002 bis 2014 Vor­sitzen­der der CSU-Gemein­der­ats­frak­tion
  • seit Mai 2008 Kreis­rat im Land­kreis Dachau, stel­lv. Vor­sitzen­der der CSU-Kreistags­frak­tion, Mit­glied im Schu­lauss­chuss und im Jugend­hil­feauss­chuss
  • seit April 2013 Vor­sitzen­der des Kreisver­bands Dachau des Bay­erischen Roten Kreuzes
  • Novem­ber 2008 bis Novem­ber 2013 Vor­sitzen­der des Anstalts­beirats der Jus­tizvol­lzugsanstalt Lands­berg am Lech

Mitgliedschaft in Vereinen

  • SV Haimhausen
  • Fördervere­in Kirche St. Niko­laus Haimhausen
  • Fördervere­in Freibad Ain­hofen e.V.
  • Weißer Ring
  • Haimhauser Dorf­musik (För­der­mit­glied­schaft)
  • Muse­umsvere­in Dachau
  • Presse­club München
  • Feuer­wehr Haimhausen (För­der­mit­glied­schaft)
  • Haimhauser Kul­turkreis
  • ADAC
  • Dachauer Gäste­führer (För­der­mit­glied­schaft)
  • Selb­sthil­fe­gruppe Kör­per­be­hin­derte Dachau (För­der­mit­glied­schaft)
  • Heimatvere­in Inder­s­dorf
  • Katholis­che Arbeit­nehmer-Bewe­gung (KAB)
  • Miteinan­der — Füreinan­der Haimhausen
  • Fre­unde alter Fahrzeuge Dachau e.V. (FaF)
  • Fördervere­in der Car­i­tas Dachau “Von Hand zu Hand”
  • Deutsch­er Presse-Ver­band
  • Bun­deswehr-Sozial­w­erk e.V.
  • Fördervere­in des Tech­nis­chen Hil­f­swerks (THW) Dachau
  • Brax­en­club Lan­gengern

Auszeichnungen

Novem­ber 1989 Ehren­medaille der Bun­deswehr “Für beispiel­hafte Erfül­lung der Sol­datenpflicht­en”