Newsletter

Newslet­ter aus dem Land­tag von Bern­hard Sei­de­nath, MdL, 18.6.2018 18.6.2018

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

der Land­tag hat ver­gan­gene Woche im Plenum die Straße­naus­baubeiträge rück­wirk­end zum 1. Jan­u­ar 2018 abgeschafft. Damit ent­las­ten wir die Bürg­er. Gle­ichzeit­ig lassen wir die Kom­munen nicht im Stich, damit laufende Maß­nah­men noch fort­ge­führt und auch kün­ftig Straßen saniert wer­den kön­nen.

» Diese Woche im Plenum
» Straße­naus­baubeiträge wer­den rück­wirk­end zum 1. Jan­u­ar 2018 abgeschafft
» Asylpoli­tik: Mas­ter­plan für ord­nungs­gemäße Zustände an der Gren­ze unab­d­ing­bar
» Streikver­bot für Beamte sichert Funk­tions­fähigkeit des Staates
» Unter­wegs in Bay­ern: Geschäfts­führen­der CSU-Frak­­tionsvor­­s­tand in Mit­tel­franken
» Fam­i­lien­fest im Bay­erischen Land­tag: Förderung der Fam­i­lien zen­trales The­ma
» Film­fest am 2. Juli 2018 im Gasteig und im Bay­erischen Land­tag
» Tre­f­fen mit Vertretern des Kolp­ing­w­erks Bay­ern im Bay­erischen Land­tag
» Viertes Kaminge­spräch des Arbeit­skreis­es Gesund­heit und Pflege
» Besuch in der Tage­spflege-Ein­rich­­tung “Wohlbe­dacht — Wohnen für demen­tiell Erkrank­te”

Aus dem Stimmkreis:
Von zwei Ver­anstal­tun­gen aus dem Land­kreis bei denen ich zu Gast war, möchte ich Ihnen am Ende meines heuteigen Newslet­ters bericht­en. Zum einen haben mich die Ortsver­bände der FU-Dachau und Karls­feld gemein­sam mit der Kreis Senioren-Union zu einem Diskus­sion­s­abend mit dem The­ma Pflege­heraus­forderun­gen ein­ge­laden. Und beim Ehren­abend der CSU-Haimhausen kon­nte ich mit Markus Blume dem Gen­er­alsekretär der CSU viele langjährige Mit­glieder ehren.

Zu ein­er Ver­anstal­tung im Café Leon­hard in Karls­feld, Münch­n­er Straße 140 möchte ich Sie schon heute her­zlich ein­laden. Am Mittwoch, 20. Juni um 19 Uhr beschäfti­gen wir uns mit dem The­ma: “Fein­staub, Diesel, Stick­ox­id — was kommt auf die Bürg­er zu?” Für diese Ver­anstal­tung kon­nten wir mit Hans Ritt, MdL einen Fach­mann aus dem Auss­chuss Umwelt und Ver­brauch­er­schutz des Bay­erischen Land­tags gewin­nen. Als Verei­digter Sachver­ständi­ger für das Kaminkehrer-Hand­w­erk, gel­ern­ter Kaminkehrermeis­ter und diplomierten Energieber­ater ist er pro­fun­der Ken­ner dieses The­menkom­plex­es. Ich würde mich sehr freuen, Sie kom­menden Mittwoch begrüßen zu kön­nen.

Nun wün­sche ich Ihnen wieder eine gedeih­liche Lek­türe und eine gute Woche

Ihr

Bern­hard Sei­de­nath

Zahl der Woche: 1000 18.6.2018

Foto: Sashkin | © Foto­lia

Min­is­ter­präsi­dent Dr. Markus Söder übern­immt die Ehren­paten­schaften für Mehrlings­ge­burten ab Drillin­gen. Mit der Ehren­paten­schaft ver­bun­den ist eine ein­ma­lige finanzielle Zuwen­dung von 1000 Euro pro Kind. „Fam­i­lien sind uns wichtig! Wir unter­stützen sie tatkräftig in allen Lebensla­gen und wollen, dass unsere finanziellen Hil­fen auch tat­säch­lich da ankom­men, wo sie benötigt wer­den“, so Söder. Anträge kön­nen für Kinder mit deutsch­er oder ein­er EU-Staat­s­bürg­er­schaft, die den ersten Wohn­sitz in Bay­ern haben, bis zu einem Jahr nach der Geburt gestellt wer­den.

Weit­er­lesen

Ehren­abend in Haimhausen mit Gen­er­alsekretär Markus Blume 18.6.2018

Foto: pri­vat

Fes­tred­ner des Ehren­abends der CSU-Haimhausen war in diesem Jahr Markus Blume, MdL, der neue CSU-Gen­er­alsekretär. Es war sein erster Besuch in Haimhausen. Er zeigte sich sehr erfreut über die große Mit­gliederzahl dieses Ortsver­bands. Das Ver­trauen in die CSU sei hier greif­bar. Zu einem großen Teil liege dies am Ein­satz der sehr rühri­gen Ortsvor­sitzen­den Clau­dia Kops. Mit ihren Aus­führun­gen zum The­ma Heimat eröffnete Clau­dia Kops, die auch Zweite Bürg­er­meis­terin von Haimhausen ist, den Abend und gab jedem Gast das Gefühl von Heimat, das jed­er anders spürt und anders inter­pretiert. Auch Markus Blume nahm den Gedanken der Heimat auf und unter­strich die Forderun­gen der CSU, dass ein Garant dafür auch die Ord­nung in unserem Staat ist. Dazu gehören alle unsere leben­sprä­gen­den Grundw­erte. Als beson­dere Freude emp­fand Markus Blume, dass er im Anschluss an seine Rede zusam­men mit dem CSU-Kreisvor­sitzen­­den und Stimmkreis­ab­ge­ord­neten Bern­hard Sei­de­nath, den Lis­tenkan­di­dat­en der CSU für den Land­tag, August Haas, sowie für den Bezirk­stag, Julia Grote, Haimhausens Bürg­er­meis­ter Peter Fel­ber­meier und Clau­dia Kops vie­len Mit­gliedern für ihre langjährige Treue danken durfte.

Frauen-Union spricht über Pflege­heraus­forderun­gen 18.6.2018

Wo ste­hen wir im Pflege­bere­ich? Um diese Frage ging es bei ein­er gemein­samen Ver­anstal­tung der Frauen-Union Dachau, der Frauen-Union Karls­feld und des Kreisver­bands der Senioren-Union. Kat­ja Graßl und Con­ny Stadler, die FU-Ortsvor­sitzen­­den aus Dachau und Karls­feld kon­nten viele inter­essierte und diskus­sions­freudi­ge Gäste begrüßen, unter ihnen auch August Haas, den Lis­tenkan­di­dat der Dachauer CSU für die Land­tagswahl 2018, der von seinen per­sön­lichen Erfahrun­gen mit dem The­ma Pflege berichtete. Eine älter wer­dende Gesellschaft stellt uns vor große Her­aus­forderun­gen. Nur gemein­sam — Hand in Hand — ist diese emo­tion­al, psy­chisch und physisch sehr schwierige Leben­sphase für Pfle­gende und Pflegebedürftige zu meis­tern. „Pflege­heraus­forderun­gen: Was ist erre­icht – was ist zu tun?“ war der Titel der Ver­anstal­tung. Als Plege­poli­tis­ch­er Sprech­er der CSU-Land­­tags­frak­­tion stellte MdL Bern­hard Sei­de­nath die Per­spek­tiv­en und die Her­aus­forderun­gen im Bere­ich Pflege sowie bere­its umge­set­zte und noch bevorste­hende Maß­nah­men der Lan­desregierung dar. Einen Blick in die tägliche Prax­is und Arbeit gewährte Till Pab­st, Heim­leit­er des Marien­s­tifts, in sehr anschaulich­er Weise.
Pflegebedürftigkeit kann plöt­zlich ein­treten — und es kann jeden von uns tre­f­fen: Mut­ter, Vater, Part­ner… Es gibt für diesen Fall viele Hil­fen. Doch wer sich frühzeit­ig informiert, ist bess­er vor­bere­it­et.

Die Woche in Bildern 18.6.2018

Foto: CSU-Frak­­tion

Der Präsi­dent der Europäis­chen Kom­mis­sion, Jean-Claude Junck­er, war diese Woche zu Besuch im Bay­erischen Land­tag. Nach einem Fototer­min und einem Ein­trag ins Ehren­buch des Land­tags hielt Junck­er eine Rede im Plenum.

Weit­ere Impres­sio­nen dieser Sitzungswoche find­en Sie in unseren Bildern der Woche.

Zur Bilder­ga­lerie

Besuch in der Tage­spflege-Ein­rich­tung “Wohlbe­dacht — Wohnen für demen­tiell Erkrank­te” 18.6.2018

Foto: CSU-Frak­­tion

Der Arbeit­skreis Gesund­heit und Pflege der CSU-Land­­tags­frak­­tion unter der Leitung von Bern­hard Sei­de­nath hat die Tage­spflege-Ein­rich­­tung “Wohlbe­dacht — Wohnen für demen­tiell Erkrank­te” in München besucht. Sei­de­nath bedank­te sich für die Gast­fre­und­schaft und betonte: „Die Human­ität ein­er Gesellschaft zeigt sich daran, wie mit den Schwäch­sten umge­gan­gen wird. Ins­beson­dere Demen­zkranke wer­den in Allach mit enormem Herzblut, mit Men­schen­fre­undlichkeit und Liebe betreut – tagsüber, nachts und in der ambu­lant betreuten Wohnge­mein­schaft.“ Die bei­den Vorstände des Vere­ins, Annette Arand und Son­ja Brandt­ner, führten durch die Ein­rich­tung – mit dabei auch Dr. Chris­tine Schwend­ner vom Bay­erischen Gesund­heits- und Pflegem­i­nis­teri­um.

Viertes Kaminge­spräch des Arbeit­skreis­es Gesund­heit und Pflege 18.6.2018

Foto: CSU-Frak­­tion

Bei seinem vierten Kaminge­spräch hat­te der Arbeit­skreis Gesund­heit und Pflege der CSU-Land­­tags­frak­­tion unter der Leitung ihres Vor­sitzen­den Bern­hard Sei­de­nath, MdLdie Münch­n­er Gesund­heits- und Umwel­tre­f­er­entin, Stephanie Jacobs, ein­ge­laden. In dem kurzweili­gen Gespräch wurde die gesamte Band­bre­ite aktueller gesund­heit­spoli­tis­ch­er The­men gestreift: die fachärztliche Ver­sorgung, die Sit­u­a­tion der städtis­chen Kranken­häuser, Hebam­men­fra­gen, Sucht­poli­tik oder die Bestat­tung von Mus­li­men nach deren Rit­ualen.

Tre­f­fen mit Vertretern des Kolp­ing­w­erks Bay­ern im Bay­erischen Land­tag 18.6.2018

Foto: CSU-Frak­­tion

In bewährter Tra­di­tion haben sich diese Woche Kolp­ing-Mit­glieder der CSU-Land­­tags­frak­­tion und Vertreter des Kolp­ing­w­erks Bay­ern im Bay­erischen Land­tag getrof­fen. The­ma war dieses Mal das vielfältige Ange­bot des Kolp­ing­w­erks, das von Wohnange­boten für junge Men­schen über Jugend­sozialar­beit an Schulen und Ferien­be­treu­ung bis hin zu Pro­jek­ten für Langzeitar­beit­slose reicht. Ein Schw­er­punkt des inten­siv­en Aus­tauschs war der Geset­zen­twurf zur Förderung der Erwach­se­nen­bil­dung, der diese Woche in Erster Lesung im Plenum berat­en wurde.

Film­fest am 2. Juli 2018 im Gasteig und im Bay­erischen Land­tag 18.6.2018

Foto: Serge­Ka / iStockfoto.com

Wer kann sich nicht an seinen ersten Film erin­nern, den er im Kino gese­hen hat? Kinos gehören zu unserem alltäglichen Leben dazu und sind Teil unser­er Kul­tur. Kinos sind nicht nur ein Stück Heimat, sie ver­mit­teln auch ein Bild von Heimat – ger­ade durch die vie­len Heimat­filme, Heimatkrim­is oder Heimatkomö­di­en der let­zten Jahre, die auf Authen­tiz­ität statt Klis­chees set­zen und vielle­icht ger­ade deshalb so erfol­gre­ich sind. Gle­ichzeit­ig ste­ht unsere Kinoland­schaft aber auch vor neuen Her­aus­forderun­gen, um inno­v­a­tiv und attrak­tiv zu bleiben. Über diese The­men wollen wir mit renom­mierten Gästen aus der Branche disku­tieren, wenn die CSU-Frak­­tion anlässlich des 36. Münch­n­er Film­festes in bewährter Tra­di­tion wieder Poli­tik und Film­branche zusam­men­bringt.

Ein­ladung mit Pro­gramm und Anmelde­in­fos

Fam­i­lien­fest im Bay­erischen Land­tag: Förderung der Fam­i­lien zen­trales The­ma 18.6.2018

Foto: CSU-Frak­­tion

Am ver­gan­genen Sam­stag gehörte der Bay­erische Land­tag den Kindern und ihren Fam­i­lien. Die CSU-Land­­tags­frak­­tion hat­te zu einem Fam­i­lien­fest ein­ge­laden. „Bay­erns Fam­i­lien leis­ten jeden Tag Großar­tiges, auch für unsere Gesellschaft“, sagte Frak­tionsvor­sitzen­der Thomas Kreuzer zur Begrüßung. Höhep­unkt der Ver­anstal­tung war die Rede von Min­is­ter­präsi­dent Dr. Markus Söder. Für ein buntes Kinder­pro­gramm war unter anderem mit ein­er Zauber­show, Riesendart und ein­er Klet­ter­drehscheibe gesorgt.

Weit­er­lesen

Zur Bilder­ga­lerie