Parlamentarischen Abend mit allen bayerischen Industrie- und Handelskammern

Foto: Das Kraftbild

Foto: Das Kraft­bild

In dieser Woche kam die CSU-Frak­tion zu einem Par­la­men­tarischen Abend mit allen bay­erischen Indus­trie- und Han­del­skam­mern zusam­men. Ger­ade in Zeit­en ein­er sich ein­trüben­den Kon­junk­tur ist der Aus­tausch mit den Kam­mern als Sprachrohr der Wirtschaft beson­ders wichtig. Unser Wohl­stand und auch die öffentlichen Finanzen hän­gen ganz entschei­dend vom Erfolg unser­er Unternehmen und dem Fleiß der Beschäftigten ab. Deswe­gen wer­den wir alles dafür tun, unseren Unternehmen ver­lässliche attrak­tive Rah­menbe­din­gun­gen zu bieten.

Informationsfahrt nach Nürnberg und Aschaffenburg

Foto: CSU-Fraktion

Foto: CSU-Frak­tion

Der Geschäfts­führende Frak­tionsvor­stand der CSU-Frak­tion im Bay­erischen Land­tag hat seine Tour durch die bay­erischen Regierungs­bezirke in diesem Jahr fort­ge­set­zt. Nach dem Besuch in Augs­burg fand am Mon­tag der näch­ste Besuch in Nürn­berg und Aschaf­fen­burg statt. Vor Ort haben sich die Poli­tik­er über inno­v­a­tive Pro­jek­te und Best-Prac­tice-Beispiele, aber auch über Wün­sche und Anliegen informiert. Dabei stand stets die zen­trale Frage im Fokus, wie die Lan­despoli­tik die Kom­munen und Land­kreise im Freis­taat best­möglich bei ihren Auf­gaben unter­stützen kann.

Zur Bilder­ga­lerie

Kinderkommission: Tanja Schorer-Dremel wieder Vorsitzende

Foto: Institut für Medieninformationen / M.J. Dremel

Foto: Insti­tut für Medi­en­in­for­ma­tio­nen / M.J. Dremel

Tan­ja Schor­er-Dremel, stel­lvertre­tende Vor­sitzende der CSU-Frak­tion, ist diese Woche bis zum Ende dieser Leg­is­latur erneut zur Vor­sitzen­den der Kinderkom­mis­sion im Bay­erischen Land­tag gewählt wor­den. In der Kinderkom­mis­sion arbeit­en alle Frak­tio­nen mit je einem Mit­glied gemein­sam für die Belange der Kinder in Bay­ern.
„Das Schöne und Wertvolle bei diesem Gremi­um ist, dass nicht Parteipoli­tik oder Ide­olo­gie im Vorder­grund ste­hen, son­dern wirk­lich das Wohl der Kinder“, sagt Tan­ja Schor­er-Dremel, die als Vor­sitzende den Kindern nicht nur eine Stimme geben, son­dern mit der Kom­mis­sion vor allem auch im inten­siv­en Aus­tausch mit Kindern und Jugendlichen über deren Anliegen bleiben will.

Pressemit­teilung zum The­ma

Projekt: Prävention, Therapie und Rehabilitation bei degenerativen Erkrankungen fördern

Foto: CSU-Fraktion

Foto: CSU-Frak­tion

Zu Gast im Arbeit­skreis für Gesund­heit und Pflege waren in dieser Woche Prof. Dr. Max­i­m­il­ian Rud­ert, Prof. Dr. Franz Jakob und Kranken­haus­di­rek­tor Karsten Eck vom Bern­hard-Heine-Cen­trum für Bewe­gungs­forschung in Würzburg. Das Forschungszen­trum soll Tech­nolo­gien für die Präven­tion, Ther­a­pie und Reha­bil­i­ta­tion bei degen­er­a­tiv­en Erkrankun­gen von Muskeln, Knochen und Gelenken entwick­eln. Gefördert wird das Pro­jekt aktuell durch Mit­tel der EU und des Freis­taats Bay­erns. Um langfristig Bestand zu haben, sind weit­ere Mit­tel notwendig. AK-Vor­sitzen­der Bern­hard Sei­de­nath und sein Stel­lvertreter Klaus Holetschek bracht­en eine noch inten­si­vere Verbindung zu den bay­erischen Kur- und Heil­bädern ins­beson­dere in der Rhön sowie zu den Rehak­liniken ins Gespräch.

Mehr zum The­ma

Das Klima macht den Wäldern stark zu schaffen

Foto: CSU-Fraktion

Foto: CSU-Frak­tion

Staatsmin­is­terin Michaela Kaniber hat im Auss­chuss für Ernährung, Land­wirtschaft und Forsten zum Schädlings­be­fall in bay­erischen Wäldern und zu den Ergeb­nis­sen der Waldzu­s­tand­ser­he­bung 2019 berichtet.
„Unsere Wald ist auch Betrof­fen­er des Kli­mawan­dels und nicht nur Teil der Lösung“, fasste der stel­lvertre­tende Vor­sitzende des Land­wirtschaft­sauss­chuss­es, Mar­tin Schöf­fel, die Vorstel­lung der Berichte durch Staatsmin­is­terin Kaniber zusam­men. Über­wiegend sind Ficht­en­wälder betrof­fen aber auch andere Bau­marten lei­den zunehmend unter der Trock­en­heit und den Schädlin­gen.

Mehr zum The­ma

Pressemit­teilung des Land­wirtschaftsmin­is­teri­ums

Aus dem Plenum

Foto: CSU-Fraktion

Foto: CSU-Frak­tion

Auf Vorschlag der CSU-Frak­tion hat sich der Bay­erische Land­tag in dieser Woche in der Aktuellen Stunde mit dem The­ma „Starke Kom­munen – starkes Bayern!“befasst. Anliegen der CSU-Frak­tion ist es hier­bei ins­beson­dere, die kom­mu­nale Selb­stver­wal­tung zu erhal­ten und weit­er zu stärken.

Dazu erk­lärt CSU-Frak­tion­schef Thomas Kreuzer, der selb­st auch Stad­trat in Kempten ist: „Keine Frage, dass wir uns Tag für Tag inten­siv und kon­se­quent auf allen Ebe­nen von München über Berlin bis Brüs­sel für die Anliegen unser­er Kom­munen ein­set­zen. Uns ist wichtig, dass in Bay­ern so viele Anliegen wie möglich direkt vor Ort entsch­ieden wer­den. Darum wollen wir die kom­mu­nale Selb­stver­wal­tung weit­er stärken.“

Zur Rede von Otto Led­er­er im Video

Newsletter aus dem Bayerischen Landtag von Bernhard Seidenath, MdL, 8.11.2019

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

was wäre Bay­ern ohne seine Land­wirte? Wir als CSU-Frak­tion im Bay­erischen Land­tag haben die Agrar­poli­tik schon immer als einen Schw­er­punkt unser­er Arbeit gese­hen und nehmen daher die aktuellen Entwick­lun­gen sehr ernst. Viele Betriebe ste­hen unter einem enor­men Druck, da sie immer höhere Aufla­gen erfüllen müssen, als Tierquäler beschimpft wer­den oder weil oft eine Diskrepanz zwis­chen Anforderun­gen und Kaufver­hal­ten der Ver­brauch­er liegt. Daher wollen wir gemein­sam mit unser­er heimis­chen Land­wirtschaft an Lösun­gen arbeit­en.

Was diese Woche son­st noch in der Frak­tion los war, lesen Sie in meinem Newslet­ter.

Einen Ein­blick in weit­ere Ter­min, die in dieser Woche stat­tfan­den, find­en Sie am Ende meines heuti­gen Newslet­ters!

Nun wün­sche ich Ihnen wieder eine inter­es­sante Lek­türe und freue mich auf Ihre Rück­mel­dun­gen.

Mit besten Grüßen

Bern­hard Sei­de­nath

Zahl der Woche: 10

Foto: Sashkin | © Foto­lia

Näch­ste Woche erscheint die zehnte Aus­gabe unseres Frak­tion­s­magazins HERZKAMMER. Dies­mal dreht sich alles rund um das The­ma Kom­munen!

Mehr gibt’s näch­ste Woche online und auf unseren Social-Media-Kanälen!

Zukunftswerkstatt Krankenhaus”

Die Sana Kliniken AG ver­anstal­teten in dieser Woche ihre tra­di­tionelle “Zukun­ftswerk­statt Kranken­haus” wieder auf Schloss Hohenkam­mer. In einem Gruß­wort kon­nte ich die aktuellen Her­aus­forderun­gen aus bay­erisch­er Sicht darstellen: genan­nt habe ich hier ins­beson­dere den Kampf gegen den Fachkräfte­man­gel in let­ztlich allen Bere­ichen des Gesund­heitswe­sens sowie die Nutzung der Dig­i­tal­isierung zum Wohle von Patien­ten und Leis­tungser­bringern — unter streng­ster Beach­tung des Daten­schutzes

1 2 3 4