Diskussionsabend „Wachstum und Flächenfraß“

Diskus­sion­s­abend „Wach­s­tum und Flächen­fraß“ mit
Ilse Aign­er, MdL
Staatsmin­is­terin für Wohnen, Bau und Verkehr
Stel­lvertre­tende Bay­erische Min­is­ter­präsi­dentin

am Dien­stag, 7. August 2018
um 19:00 Uhr im Gasthof Göt­tler
Dorf­str. 31, 85247 Rumelt­shausen

Ein­ladung

Sommerfest der CSU-Röhrmoos in Biberbach

Som­mer­fest der CSU-Röhrmoos in Biber­bach. Viele Gäste, gute Stim­mung und traumhaftes Wet­ter. Danke an Fam­i­lie Pfaf­fel­moser für die köstliche Verpfle­gung und Danke an die vie­len treuen Mit­glieder, die Ortsvor­sitzen­der Burkhard Haneke und ich ehren durften: die Mit­glieder sind das große Pfund unser­er Partei – auf ihre Ideen und Engage­ment kommt es an!

 

Traditionelle gesundheitspolitische Wanderung

Die bere­its tra­di­tionelle gesund­heit­spoli­tis­che Wan­derung der Bezirksver­bände des Gesund­heits- und Pflege­poli­tis­chen Arbeit­skreis­es der CSU (GPA) in Schwaben und Ober­bay­ern hat mich gestern nach Mit­tel­neuf­nach in den Land­kreis Augs­burg geführt. Got­tfried Wenger hat den Teil­nehmern – unter anderem Bil­dungsstaatssekretärin Car­oli­na Traut­ner und Heil­bäder-Präsi­dent Klaus Holetschek – den Besin­nungsweg erläutert. Danke an Marc Löch­n­er und Car­oli­na Traut­ner fürs Organ­isieren! Es waren wieder gute und inten­sive Gespräche.

Infobesuch im Dachauer Werk von MAN

Zum Infobe­such im Dachauer Werk von MAN hat­te kür­zlich die MU (Mit­tel­stands-Union) mit ihrer Vor­sitzen­den Chris­tine Unzeit­ig ein­ge­laden. Ich bin dieser Ein­ladung gerne gefol­gt und bin sehr ange­tan von dem, was MAN in Dachau pro­duziert. Über­aus beein­druck­end war die Vor­bere­itung der LKW-Reifen, die pass­ge­nau ans Münch­n­er MAN-Werk geliefert wer­den — 2000 Stück pro Tag.

Barmer-Forum 2018

Beim hochkarätig beset­zten Barmer-Forum 2018 kon­nte ich gestern zur Weit­er­en­twick­lung der gesund­heitlichen Ver­sorgung in unserem Land disku­tieren: Das drän­gend­ste Prob­lem ist der Kampf gegen den vielerorts man­i­festen Fachärzte­man­gel. Die Über­win­dung der Gren­zen zwis­chen dem ambu­lanten und dem sta­tionären Sek­tor kann dabei sehr hil­fre­ich sein.

Auf dem Foto von links nach rechts: Prof. Kun­hardt, Kathrin Son­nen­holzn­er, Renate Was­maier, Prof. Grein­er, Prof. Heck­en, Prof. Straub, Bern­hard Sei­de­nath, Dr. Fiedler, Dr. Wöh­ler.

Organspendepreis

Vor kurzem kon­nte ich im Bay­erischen Land­tag den Organspende­preis an drei Kliniken über­re­ichen, die sich für Organspende und Trans­plan­ta­tion über­aus ver­di­ent gemacht haben. Wir brauchen solch leuch­t­ende Beispiele – denn sie geben den vie­len Men­schen Hoff­nung, die auch in Bay­ern sehn­lichst auf ein Spenderor­gan warten. Danke an alle, die sich hier­für engagieren, ins­beson­dere die Trans­plan­ta­tions­beauf­tragten der Kranken­häuser in Bay­ern und die DSO!

Einladung zur Presskonferenz — Wohnraum für soziale Berufe im Landkreis Dachau

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

die Ver­sorgung mit bezahlbarem Wohn­raum ist ein­er der wichtig­sten Schlüs­sel, um den Fachkräfte­man­gel in sozialen Berufen und in Gesund­heits­fach­berufen zu bekämpfen.

Es gilt hier neue, inno­v­a­tive Wege zu gehen – ger­ade im Land­kreis Dachau.

Herr Sei­de­nath lädt Sie daher her­zlich ein zur Presskon­ferenz
„Wohn­raum für soziale Berufe im Land­kreis Dachau“,
am Fre­itag, den 27. Juli, von 11:00 bis 12:00 Uhr,
in den Räu­men der BGJ-Höch­stet­ter Immo­bilien-Ver­wal­tung GmbH,
Schleißheimer Str. 74, in Dachau.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen find­en Sie in der ange­fügten Ein­ladung.

Über Ihre Teil­nahme an der Pressekon­ferenz freuen wir uns sehr.

Mit den besten Grüßen

Bern­hard Sei­de­nath

Newsletter aus dem Landtag von Bernhard Seidenath, MdL, 16.7.2018

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

ver­gan­gene Woche im Plenum haben wir zahlre­iche Punk­te aus der Regierungserk­lärung von Min­is­ter­präsi­dent Dr. Markus Söder umge­set­zt. Wir haben das neue Bay­erische Fam­i­lien­geld und das Lan­despflegegeld beschlossen. Mit dem Lan­despflegegeld unter­stützt der Freis­taat ab jet­zt pflegebedürftige Men­schen ab Pflege­grad 2 zusät­zlich mit 1.000 Euro pro Jahr. Wir geben den Pflegebedürfti­gen damit die Möglichkeit, sich selb­st oder ihren pfle­gen­den Ange­höri­gen, Fre­un­den und Helfern Gutes zu tun.
Damit sich Bay­ern in Zukun­ft auch weit­er­hin so stark entwick­elt, haben wir im Land­tag für die Grün­dung der Bay­erischen Gren­zpolizei und für die Errich­tung des Bay­erischen Lan­desamts für Asyl und Rück­führun­gen ges­timmt. Zudem haben wir das Bay­erische Ober­ste Lan­des­gericht wieder einge­führt.

» Diese Woche im Plenum
» Touris­mus fit machen für Dig­i­tal­isierung, Glob­al­isierung und Mobil­ität
» Mas­sive Unter­stützung bei IT-Ausstat­tung an bay­erischen Schulen
» Lan­despflegegeld – 1.000 Euro zusät­zliche Unter­stützung pro Jahr ist bun­desweit ein­ma­lig
» Neues Bay­erisches Fam­i­lien­geld ab dem 1. Sep­tem­ber 2018
» Vor­würfe der Oppo­si­tion zum GBW-Verkauf brechen in sich zusam­men
» Chan­cen der Dig­i­tal­isierung im Gesund­heitswe­sen ver­stärkt nutzen

Am ver­gan­genen Don­ner­stag hat auf meine Ein­ladung hin Kul­tus­min­is­ter Bernd Sibler mit ein­er kleinen hochkaräti­gen Del­e­ga­tion die KZ-Gedenkstätte besucht. Zudem fand in Odelzhausen eine inter­es­sante Diskus­sion mit dem Kul­tus­min­is­ter zum The­ma “Dig­i­tal­isierung an Schulen” statt. Zuvor kon­nten wir die Baustelle der neuen Schule in Odelzhausen besuchen. Lesen Sie mehr in den entsprechen­den Artikeln unten in meinem heuti­gen Newslet­ter.

Diese Woche im Stimmkreis
> Kul­tus­min­is­ter Bernd Sibler beim Gespräch in der Gedenkstätte
> Besuch der Baustelle der neuen Schule in Odelzhausen
> Diskus­sion mit Kul­tus­min­is­ter Bernd Sibler zum The­ma Dig­i­tal­isierung

Nun wün­sche ich Ihnen eine inter­es­sante Lek­türe, freue mich auf Ihre Zuschriften, wün­sche Ihnen eine erfol­gre­iche Woche und freue mich, wenn wir uns am 19.7. in Hebertshausen bei der Festzeltver­anstal­tung mit Min­is­ter­präsi­dent Dr. Markus Söder sehen.

Ihr

Bern­hard Sei­de­nath

Zahl der Woche: 19.800.000

Foto: Sashkin | © Foto­lia

Bay­erns Sport- und Schützen­vere­ine erhal­ten für das Jahr 2018 mehr Geld. Im Ver­gle­ich zum Vor­jahr ste­hen im Haushalt­s­jahr 2018 für die soge­nan­nte Vere­inspauschale 19,8 Mil­lio­nen Euro zur Ver­fü­gung. Das ist eine Steigerung der För­der­mit­tel von rund 6,5 Prozent im Ver­gle­ich zum Vor­jahr. Damit fördert der Freis­taat das starke frei­willige Engage­ment der ehre­namtlichen Train­er, Mitar­beit­er und Helfer, ohne die der Sport­be­trieb in Bay­ern nicht möglich wäre.

Weit­er­lesen

Die Woche in Bildern

Foto: CSU-Frak­tion

Bay­erns Land­wirtschaftsmin­is­terin Michaela Kaniber und Bun­des­land­wirtschaftsmin­is­terin Julia Klöck­n­er tauscht­en sich diese Woche beim Poli­tis­chen Hoffest des Bay­erischen Bauern­ver­bands aus.

Weit­ere Impres­sio­nen dieser Sitzungswoche find­en Sie in unseren Bildern der Woche.

Zur Bilder­ga­lerie

1 2 3 4