Gesundes Bayern

Unter dem Mot­to “Gesun­des Bay­ern” präsen­tierten sich gestern die bay­erischen Kur- und Heil­bäder im Bay­erischen Land­tag. Land­tagspräsi­dentin Bar­bara Stamm, Gesund­heitsmin­is­terin Melanie Huml und Ver­band­spräsi­dent Klaus Holetschek begrüßten die Gäste — und erin­nerten an den Ausspruch von Sebas­t­ian Kneipp: “Wer keine Zeit für seine Gesund­heit hat, wird viel Zeit für seine Krankheit brauchen.” Wir haben tolle, hoch­prädikatisierte Heil­bäder in Bay­ern — Bay­ern ist DAS Land für einen Gesund­heit­surlaub!

Bil­darchiv Rolf Poss

Newsletter aus dem Landtag von Bernhard Seidenath, MdL, 27.4.2018

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

derzeit tra­gen zahlre­iche Fehlmel­dun­gen über die geplante Nov­el­le des Polizeiauf­gabenge­set­zes zur Verun­sicherung der Öffentlichkeit in Bay­ern bei. Zudem haben sich demokratisch legit­imierte Parteien mit Link­sex­trem­is­ten und anderen ver­fas­sungs­feindlichen Organ­i­sa­tio­nen in einem Bünd­nis gegen das PAG-Neuord­nungs­ge­setz zusam­mengeschlossen. Mit unserem Dringlichkeit­santrag appel­lieren wir an alle demokratis­chen Parteien, die sich dem Bünd­nis angeschlossen haben, nicht gemein­same Sache mit Link­sex­trem­is­ten und ver­fas­sungs­feindlichen Organ­i­sa­tio­nen zu machen.

» Diese Woche im Plenum
» Alexan­der König leit­et den kün­fti­gen Unter­suchungsauss­chuss GBW
» Drittes Kaminge­spräch des Arbeit­skreis­es Gesund­heit und Pflege
» Förder­schulen: Inklu­sion an der Notk­er-Schule in Mem­min­gen
» Lebendi­ger Unter­richt: iPad-Klassen an der Realschule am Europakanal in Erlan­gen
» Bay­erin ist in der beru­flichen Bil­dung Spitzen­re­it­er
» Unsere Anträge im April

Zu den Ter­mi­nen “Neues Leben im Dachauer Moos” und zum Info­tag der Kur- und Heil­bäder, find­en Sie in den let­zten zwei Artikeln meines heuti­gen Newslet­ters einen Überblick.

Nun wün­sche ich Ihnen wieder eine gedeih­liche Lek­türe, genießen Sie ein wun­der­bares, son­niges Woch­enende und einen geruh­samen 1. Mai.

Her­zlich grüße ich Sie
Ihr/Euer

Bern­hard Sei­de­nath

Kur- und Heilbäder in Bayern

Bil­darchiv: Bay­erisch­er Land­tag Rolf Poss

Unter dem Mot­to “Gesun­des Bay­ern” präsen­tierten sich gestern die bay­erischen Kur- und Heil­bäder im Bay­erischen Land­tag. Land­tagspräsi­dentin Bar­bara Stamm, Gesund­heitsmin­is­terin Melanie Huml und Ver­band­spräsi­dent Klaus Holetschek begrüßten die Gäste — und erin­nerten an den Ausspruch von Sebas­t­ian Kneipp: “Wer keine Zeit für seine Gesund­heit hat, wird viel Zeit für seine Krankheit brauchen.” Wir haben tolle, hoch­prädikatisierte Heil­bäder in Bay­ern — Bay­ern ist DAS Land für einen Gesund­heit­surlaub!

Neues Leben im Dachauer Moos”

pri­vat

Das Bay­ern­Net­z­Natur-Pro­jek­ts „Neues Leben im Dachauer Moos“ hat am Dien­stag zum Fototer­min ins Karls­felder Kren­moos geladen. Ich freue mich, dass unser Bay­erisch­er Umwelt­min­is­ter Dr. Mar­cel Huber aus diesem Anlass einen Förder­scheck in Höhe von fast 100.000 Euro übergeben hat. So kann dieses so wichtige Pro­jekt zur Erhal­tung der Bio­di­ver­sität weit­ere zwei Jahre fort­ge­führt wer­den.

Mehr Bilder dazu sehen Sie auf mein­er Face­book-Seite sowie auf mein­er Home­page.

Zahl der Woche: 100.000

Sashkin | © Foto­lia

Der ELTERNTALK ist eine einzi­gar­tige Form von Beratung für Müt­ter und Väter. Er wurde vor 17 Jahren vom Bay­erischen Fam­i­lien­min­is­teri­um und der Aktion Jugend­schutz Bay­ern ins Leben gerufen. Bis heute haben schon 100.000 Gäste an ins­ge­samt 39 Stan­dorten die Gele­gen­heit zu einem mod­erierten Tre­f­fen mit anderen Eltern wahrgenom­men. Beim ELTERNTALK geht es darum, dass Eltern merken: sie sind mit ihren Fra­gen, Sor­gen oder Zweifeln nicht allein – anderen geht es ganz genau­so. In den Gesprächen kön­nen sich Müt­ter und Väter aus­tauschen, ihre Sichtweisen ver­gle­ichen und gemein­sam Lösun­gen erar­beit­en. Dabei spie­len Herkun­ft, Bil­dungsab­schluss oder die famil­iale Lebens­form keine Rolle.

Weit­er­lesen

Mehr Infor­ma­tio­nen zum ELTERNTALK

Die Woche in Bildern

© CSU-Frak­tion

Um den Dia­log zwis­chen Jus­tiz und Poli­tik weit­er zu ver­tiefen, hat die CSU-Frak­tion diese Woche zum Jus­tizemp­fang in den Bay­erischen Land­tag ein­ge­laden. Rund 200 Jus­ti­zange­hörige aus ganz Bay­ern sind der Ein­ladung gefol­gt.

Weit­ere Impres­sio­nen dieser Sitzungswoche find­en Sie in unseren Bildern der Woche.

Zur Bilder­ga­lerie

Lebendiger Unterricht: iPad-Klassen an der Realschule am Europakanal in Erlangen

Markus Bölling

Geschichtsstunde mit dem iPad, Übungsauf­gaben am White­board – An der Realschule am Europakanal in Erlan­gen ste­ht Dig­i­tal­isierung ganz oben auf dem Stun­den­plan. In den iPad-Klassen tauschen die Schüler seit 2010 Papi­er und Bleis­tift gegen Tablet und Eingabestift. Inzwis­chen sind die iPads aus dem Unter­richt nicht mehr wegzu­denken.

Zum Beitrag in unser­er HERZKAMMER

Förderschulen: Inklusion an der Notker-Schule in Memmingen

© CSU-Frak­tion

Wenn es um das The­ma Inklu­sion geht, kommt den Förder­schulen eine ganz beson­dere Bedeu­tung zu. Mit der Vielfalt ihrer Ange­bote und der indi­vidu­ellen Betreu­ung und Förderung sind sie aus unser­er Bil­dungs­land­schaft nicht wegzu­denken. Als kom­pe­tente Ansprech­part­ner unter­stützen sie außer­dem Regelschulen beim gemein­samen Unter­richt von Schülern mit und ohne son­der­päd­a­gogis­chem Förderbe­darf. Am Förderzen­trum Notk­er-Schule in Mem­min­gen wer­den 148 Kinder und Jugendliche betreut und unter­richtet. Wir waren vor Ort und haben die Ein­rich­tung besucht.

Zum Beitrag in unser­er HERZKAMMER

1 2 3 5