Newsletter aus dem Landtag von Bernhard Seidenath, MdL, 27.4.2018

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

derzeit tra­gen zahlre­iche Fehlmel­dun­gen über die geplante Nov­el­le des Polizeiauf­gabenge­set­zes zur Verun­sicherung der Öffentlichkeit in Bay­ern bei. Zudem haben sich demokratisch legit­imierte Parteien mit Link­sex­trem­is­ten und anderen ver­fas­sungs­feindlichen Organ­i­sa­tio­nen in einem Bünd­nis gegen das PAG-Neuord­nungs­ge­setz zusam­mengeschlossen. Mit unserem Dringlichkeit­santrag appel­lieren wir an alle demokratis­chen Parteien, die sich dem Bünd­nis angeschlossen haben, nicht gemein­same Sache mit Link­sex­trem­is­ten und ver­fas­sungs­feindlichen Organ­i­sa­tio­nen zu machen.

» Diese Woche im Plenum
» Alexan­der König leit­et den kün­fti­gen Unter­suchungsauss­chuss GBW
» Drittes Kaminge­spräch des Arbeit­skreis­es Gesund­heit und Pflege
» Förder­schulen: Inklu­sion an der Notk­er-Schule in Mem­min­gen
» Lebendi­ger Unter­richt: iPad-Klassen an der Realschule am Europakanal in Erlan­gen
» Bay­erin ist in der beru­flichen Bil­dung Spitzen­re­it­er
» Unsere Anträge im April

Zu den Ter­mi­nen “Neues Leben im Dachauer Moos” und zum Info­tag der Kur- und Heil­bäder, find­en Sie in den let­zten zwei Artikeln meines heuti­gen Newslet­ters einen Überblick.

Nun wün­sche ich Ihnen wieder eine gedeih­liche Lek­türe, genießen Sie ein wun­der­bares, son­niges Woch­enende und einen geruh­samen 1. Mai.

Her­zlich grüße ich Sie
Ihr/Euer

Bern­hard Sei­de­nath