Diskussionsabend „Wachstum und Flächenfraß“

Besuch der stel­lvertre­tenden Min­is­ter­präsi­dentin und Staatsmin­is­terin für Wohnen, Bau und Verkehr, Ilse Aign­er gestern im Land­kreis Dachau. Im vollbe­set­zten Saal des Gasthaus­es Göt­tler in Rumelt­shausen wurde inten­siv über Wege zu bezahlbaren Wohn­raum und gegen den Flächen­fraß disku­tiert. Mit Baukindergeld, Baukindergeld Plus und den inten­siv­en eige­nen Anstren­gun­gen des Freis­taats Bay­ern Woh­nun­gen zu erricht­en, tut sich hier vieles! Zu Beginn bewun­derte Ilse Aign­er den wun­der­vollen Garten des Gasthaus­es sowie mein Wahlkampf­mo­bil, in dem sie bere­its vor 5 Jahren – damals in Erd­weg – mit­ge­fahren war.

Sommernikolaus, die Zweite

Meine blauen Bälle haben gestern im Freibad Ain­hofen wieder reißen­den Absatz gefun­den. Es ist ein tolles Bild, sie an so vie­len Stellen durchs Freibad sprin­gen zu sehen. Danke an den CSU-Ortsvor­sitzen­den Jörg West­er­mair und an Olav Schel­len­berg­er für die Hil­fe beim Verteilen!