Fotos

Ausstel­lung über den Deutschen Bun­destag 28.5.2019

Eine Ausstel­lung über den Deutschen Bun­destag und seine Arbeitsweise eröffnete unsere Bun­destagsab­ge­ord­nete Katrin Staffler heute im Ignaz-Taschn­er-Gym­­na­si­um in Dachau. Eine Woche lang präsen­tiert sich so der Deutsche Bun­destag und erläutert den Schü­lerin­nen und Schülern, wie unsere repräsen­ta­tive Demokratie funk­tion­iert. Ich war bei der Eröff­nung gerne dabei, um den Appell an die jun­gen Leute auch aus Land­tagssicht zu ver­stärken: „Geht zum Wählen, sobald Ihr 18 seid, und stellt Euch am besten auch zur Wahl! Gestal­tet mit! Seid dabei! Denn Demokratie lebt vom Mit­machen!“

Gaud­nek-Muse­um 26.5.2019

Jubiläum in Altomün­ster: 20 Jahre Gaud­nek Europa Muse­um (GEM). Ein Tem­pel der Kun­st wird ein Fün­f­­tel-Jahrhun­dert alt. Hoch­prozentig und geballt belegt dieses Muse­um die unglaubliche Schaf­fen­skraft, die Phan­tasie und auch die Exper­i­men­tier­freude von Prof. Wal­ter Gaud­nek, die er sich weit­er­hin bewahrt hat. Bei jedem Besuch im GEM ent­deckt man Über­raschun­gen und neuen Werken mit aktuellem Bezug, wie etwa das Gemälde nach dem Brand von Notre Dame. Wal­ter Gaud­nek ist ein Pop-Art-Kün­stler sui gener­is – auf religiösem Fun­da­ment, einzi­gar­tig und unnachahm­lich. Wir sind stolz, dass wir ihn im Land­kreis Dachau haben!

Spaten­stich 10.5.2019

Das Rad­we­genetz in und um Haimhausen wir immer kom­plet­ter! Nun wurde der Bau des Rad­wegs vom Feuer­wehrhaus hin zur B13 und damit zum schon beste­hen­den Rad­weg nach Fahren­zhausen und nach Unter­schleißheim begonnen. Dieser Lück­en­schluss ist so erfreulich und wichtig, weil es die Sicher­heit für die Radler deut­lich erhöht und weit­ere Anreize set­zt, sich der­art umwelt­be­wusst und gesund fortzube­we­gen. Eine hof­fentlich unfall­freie und kurze Bauzeit!

Hoffest des Mar­burg­er Bunds 9.5.2019

Eine rauschende Gesund­heit­snacht erlebten die Gäste gestern beim Hoffest des Mar­burg­er Bunds ganz in der Nähe der Münch­n­er There­sien­wiese. Der Lan­desvor­sitzende, Dr. Andreas Bot­zlar, zugle­ich Vizepräsi­dent der Bay­erischen Lan­desärztekam­mer, (Mitte) kon­nte zahlre­iche Gäste begrüßen. Aus dem Land­tag war neben mir Dr. Dominik Spitzer (links, eben­falls Mit­glied des Gesund­heit­sauss­chuss­es) gekom­men.

Pflegeübungszen­trum — PÜZ 1.5.2019

In Mell­rich­stadt wurde heute das neue Pflegeübungszen­trum — PÜZ – eröffnet. Ange­hörige kön­nen hier drei Wochen lang wohnen – und unter fachkundi­ger Anleitung ler­nen, einen Ange­höri­gen zu pfle­gen. Dies stützt und unter­stützt den größten Pflege­di­enst in unserem Land – die Ange­höri­gen – in wun­der­bar­er Weise. Ich bin deshalb nicht nur heute gerne nach Mell­rich­stadt gefahren, son­dern hat­te – zusam­men mit Stef­fen Vogel und San­dro Kirch­n­er — vor knapp fünf Jahren auch mit Mit­teln aus der Frak­tion­sre­serve gerne den Weg für diese einzi­gar­tige Insti­tu­tion frei gemacht. Sie sollte nun Schule machen! Danke an die Car­i­tas Rhön-Grabfeld mit Ange­li­ka Ochs an der Spitze für die Idee!

Quelle: StMGP

Quelle: StMGP

Foto: Dr. Sebastian Schoknecht, Caritas Würzburg

Foto: Dr. Sebas­t­ian Schoknecht, Car­i­tas Würzburg

Gottes­di­enst mit anschließen­dem Neu­jahrsemp­fang 28.1.2019

Gottes­di­enst mit anschließen­dem Neu­jahrsemp­fang in der evan­ge­lis­chen Segen­skirche heute in Peter­shausen: Pfar­rer Robert Maier predigte zur Jahres­lo­sung „Suche Frieden und jage ihm nach!“. Die Beson­der­heit dieses tra­di­tionellen Neu­jahrsemp­fangs ist es, dass auch poli­tis­che Man­dat­sträger um Gruß­worte gebeten sind: ich habe von dieser Möglichkeit eben­so gerne Gebrauch gemacht wie der Pfaf­fen­hofen­er Lan­drat Mar­tin Wolf oder die stel­lvertre­tende Dachauer Lan­drätin Mar­i­anne Klaf­f­ki. Ein friedlich­es Jahr 2019 uns allen!

Klausurta­gung der CSU-Land­tags­frak­tion in Kloster Banz 17.1.2019

Klausurta­gung der CSU-Land­­tags­frak­­tion in Kloster Banz. Wir unter­hal­ten uns unter anderem über die The­men­schw­er­punk­te der näch­sten Monate. Als Leit­er des Arbeit­skreis­es für Gesund­heit und Pflege stelle ich diese absoluten Zukun­ft­s­the­men vor, die die Men­schen bewe­gen: wir brauchen mehr Men­schen in der Pflege, bei den Heilmit­teler­bringern, bei den Hebam­men und bei den Ärzten. Die Leis­tungser­bringer brauchen mehr Zeit – etwa durch weniger Bürokratie und/oder mehr Dig­i­tal­isierung –, wir brauchen neue Ideen, etwa um Antibi­oti­­ka-Resisten­zen zu ver­mei­den, und wir brauchen mehr Mut, um die Bedürfnisse der Patien­ten wieder voll in den Mit­telpunkt zu stellen.

Sci­ence meets Pol­i­tics 22.10.2018

Sci­ence meets Pol­i­tics“ war das Mot­to eines inter­diszi­plinären Aus­tauschs an einem Run­den Tisch, der am Sam­stag-Abend im Vor­feld des Kon­gress­es der Euro­pean Soci­ety for Med­ical Oncol­o­gy (ESMO) im Münch­n­er Hotel Eden Wolff stattge­fun­den hat. Auf dem Foto (von links): Prof. Uwe Martens (Heil­bronn, Direk­tor Klinik für Innere Medi­zin III mit den Schw­er­punk­ten Häma­tolo­gie, Onkolo­gie und Pal­lia­tivmedi­zin.), Prof. Lars Bullinger (Char­ité Berlin, Direk­tor der Klinik für Innere Medi­zin mit Schw­er­punkt Häma­tolo­gie, Onkolo­gie und Tumorim­munolo­gie), Dr. Anja Wrisch (Abb­Vie), Bern­hard Sei­de­nath und Rüdi­ger Rein (Abb­Vie).“

Info­s­tand der CSU Haimhausen 14.10.2018

Info­s­tand der CSU Haimhausen heute vor der Bäck­erei Mayer­bach­er: hohes Inter­esse und gute Gespräche in aller Her­rgotts­frühe. Danke für das häu­fig pos­i­tive und bestärk­ende Feed­back! Vergelt’s Gott an die Organ­isatoren der CSU Haimhausen mit (von rechts) Bürg­er­meis­ter Peter Fel­ber­meier, CSU-Ortsvor­sitzende und Zweite Bürg­er­meis­terin Clau­dia Kops und AKS-Kreisvor­sitzen­der Michael Nie­der­mair.

Impres­sio­nen aus dem Land­tag