Zahl der Woche: 2.500

Sashkin | © Foto­lia

Mehr als 2.500 Schü­lerin­nen und Schüler aus über 100 Klassen haben sich an dem Pro­jekt „Wis­sen wie´s wächst und schmeckt“ beteiligt, das diese Woche zu Ende ging. An 50 Schulen baut­en die Schü­lerin­nen und Schüler in Pflanzk­isten und Tetra-Paks ihr eigenes Gemüse an. Unter­stützung gab es von den Ämtern für Ernährung, Land­wirtschaft und Forsten sowie örtlichen Gärt­nern. Ziel des Pro­jek­ts war es, spielerisch zum nach­halti­gen Umgang mit der Natur anzure­gen und Lust auf gesun­des und selb­st zubere­it­etes Essen zu machen. Wegen des großen Erfol­gs, soll das Pro­jekt näch­stes Schul­jahr fort­ge­führt wer­den.

Weit­er­lesen