Zahl der Woche: 10

Sashkin | © Foto­lia

Diese Woche leit­ete Horst See­hofer zum let­zten Mal eine Kabi­nettssitzung in der bay­erischen Staatskan­zlei in München. Nach zehn Jahren trat er in der Nacht auf Mittwoch offiziell als Min­is­ter­präsi­dent zurück. „Horst See­hofer hat Bay­ern weit­er­en­twick­elt. In den let­zten zehn Jahren sind eine Mil­lion neue sozialver­sicherungspflichtige Arbeit­splätze ent­standen. Im Bund ste­hen einige große Auf­gaben bevor. Ich bin sehr zuver­sichtlich, dass See­hofer dies im Griff hat. Es ist richtig, dass wir einen her­vor­ra­gen­den Mann nach Berlin schick­en”, betont Frak­tionsvor­sitzen­der Thomas Kreuzer.

Bilanz der Amt­szeit von Horst See­hofer von 2008 bis 2018 zum Nach­le­sen