Virtueller Workshop des Gesundheits- und Pflegepolitischen Arbeitskreises der CSU

Foto privat

Foto pri­vat

Öffentlich­er Gesund­heits­di­enst im Zen­trum der Ver­anstal­tung
Der Öffentliche Gesund­heits­di­enst stand am 13. Novem­ber im Zen­trum eines virtuellen Work­shops des Gesund­heits- und Pflege­poli­tis­chen Arbeit­skreis­es der CSU (GPA). Auf meine Ein­ladung als GPA-Lan­desvor­sitzen­der hin waren als Experten Gesund­heitsstaatssekretär Klaus Holetschek und der neue Präsi­dent des Lan­desamts für Gesund­heit und Lebens­mit­tel­sicher­heit, Wal­ter Jonas, mit dabei. Die Belas­tung der Mitar­bei­t­erin­nen und Mitar­beit­er in den Gesund­heit­sämtern ist enorm. Eben­so hoch aber ist die öffentliche Wertschätzung, auch mon­etär: durch den vom Freis­taat angekündigten Coro­na-Pflege­bonus für die Bedi­en­steten. Ihr Wirken ist von unschätzbarem Wert für die Unter­brechung von Infek­tions­ket­ten und so für die Eindäm­mung der Pan­demie!