THW Frühjahrsempfang

Erster Früh­jahrsemp­fang des Tech­nis­chen Hil­f­swerks (THW) Dachau am Sam­stag, 1. Feb­ru­ar, in den THW-Hallen in Bergkirchen-Günd­ing. Eine sehr gute Gele­gen­heit, ein her­zlich­es Dankeschön zu sagen: für die Hil­fe und die Unter­stützung, die die Kam­eradin­nen und Kam­er­aden des THW das ganze Jahr über leis­ten. Sie sind die Aktiv­en fürs Grobe, für die schw­eren Fälle. Deshalb gilt ein zweites Dankeschön der her­vor­ra­gen­den Zusam­me­nar­beit auch mit dem Roten Kreuz und den weit­eren Blaulich­tor­gan­i­sa­tio­nen, ins­beson­dere mit den Feuer­wehren und der Polizei. Ein gelun­gener und schön­er Abend, an dem auch der neue Jugend­bus des THW Dachau in Dienst gestellt wer­den kon­nte.

Das Foto zeigt mich mit Gerd Fried­sam, dem — seit Jahres­be­ginn — neuen Präsi­den­ten der Bun­de­sanstalt Tech­nis­ches Hil­f­swerk, dem ich im Rah­men des gestri­gen Früh­jahrsemp­fangs beim THW Dachau das große Bay­erische Staatswap­pen in klein über­re­icht habe (siehe an seinem Revers). Dies unter­stre­icht die enge Verbindung zwis­chen dem Freis­taat und dem THW!