Thomas Kreuzer zum Tod von Wilfried Scharnagl: „Ein großer Denker“

Foto: Judith Haeus­sler | © CSU-Frak­tion

Mit Wil­fried Schar­nagl geht ein großer Denker. Er war ein­er der wort­ge­waltig­sten Intellek­tuellen Deutsch­lands. Wil­fried Schar­nagl war eine her­aus­ra­gende kon­ser­v­a­tive Leit­fig­ur und ein vor­bildlich­er Demokrat. Sein Wis­sen über die Ver­gan­gen­heit, sein Gespür für die Gegen­wart und sein Weit­blick für die Zukun­ft macht­en ihn zu einem der wertvoll­sten Rat­ge­ber für Partei und Frak­tion. Unser Mit­ge­fühl gilt sein­er Fam­i­lie und den Ange­höri­gen“, so CSU-Frak­ti­nosvor­sitzen­der Thomas Kreuzer zum Tod des Pub­lizis­ten und ehe­ma­li­gen Bay­ernkuri­er-Chefredak­teurs Wil­fried Schar­nagl.