Start der neuen Hilfsprogramme für kulturelle Spielstätten und für Laienmusikvereine

Foto: congerdesign | @ Pixabay

Foto: con­gerde­sign | @ Pix­abay

Als bun­desweit beispiel­haft hat der Vor­sitzende des Arbeit­skreis­es für Wis­senschaft und Kun­st, Robert Bran­nekäm­per, den Start der Hil­f­spro­gramme für die Spiel­stät­ten und Laien­musikvere­ine in Bay­ern beze­ich­net. Am ver­gan­genen Mittwoch hat­te der Staatsmin­is­ter für Wis­senschaft und Kun­st, Bernd Sibler, grünes Licht für die bei­den Hil­f­spro­gramme gegeben.

Infor­ma­tio­nen zum Spiel­stät­ten­pro­gramm

Zum Pro­gramm für die Laien­musikvere­ine