Neuregelungen der Grundsteuer

Zu einem Vor­trag über die geplanten Neuregelun­gen bei der Grund­s­teuer hat­te ich Josef Zellmeier in den Land­kreis Dachau ein­ge­laden. Vor der Sied­lerge­mein­schaft Röhrmoos im Gasthaus Kier­meir in Arzbach beleuchtete der Vor­sitzende des Haushalt­sauss­chuss­es des Bay­erischen Land­tags hochin­for­ma­tiv die Geschichte, vor allem aber die Zukun­ft der Grund­s­teuer in Bay­ern. Die geplante Neuregelung wird dazu führen, dass die Bürg­erin­nen und Bürg­er im Gesamten nicht mehr belastet wer­den als bish­er. Das Foto zeigt Josef Zellmeier (3. v. rechts), den Vor­sitzen­den der Sied­lerge­mein­schaft Röhrmoos, Ger­hard Schmid­bauer (3. v. links), Röhrmoos‘ Bürg­er­meis­ter Dieter Kugler (2. von links, neben mir) mit Röhrmoos­er Gemein­deräten.