Gesundheitsbildung in Schulen voranbringen

Foto: CSU-Frak­tion

Gesund­heits­bil­dung in Schulen – zu diesem The­ma hat der Arbeit­skreis Gesund­heit und Pflege der CSU-Land­tags­frak­tion in dieser Woche Dr. Heike Kramer, Vor­sitzende der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesund­heits­förderung e.V. (ÄGGF), ein­ge­laden. Die Ärztin­nen und Ärzte des Vere­ins suchen ins­beson­dere weit­er­führende Schulen auf, um mit den Jugendlichen über Kör­per­akzep­tanz, Pubertät, Kreb­spräven­tion und Früherken­nung, aber auch Sex­u­al­ität zu sprechen. „Ange­bote wie diese spie­len bei der Präven­tion eine wichtige Rolle. Wir müssen Gesund­heit weit­er denken – umso wichtiger ist es, dass wir als CSU-Frak­tion unseren Beitrag leis­ten, solche Pro­jek­te auch für die Zukun­ft zu sich­ern“, betonte der gesund­heit­spoli­tis­che Sprech­er Bern­hard Sei­de­nath.