Gespräch zur Ausbildung der Hebammen

Zusam­men mit Lan­drat Ste­fan Löwl hat­te ich am Fre­itag, 21. Feb­ru­ar, in Dachau ein Gespräch mit Mechthild Hofn­er, der Ersten Vor­sitzen­den des Bay­erischen Hebam­men-Lan­desver­bands. Von der Geschäftsstelle in der Dachauer Alt­stadt aus betreut sie bay­ern­weit rund 3.200 Hebam­men. The­ma war ins­beson­dere die Aus­bil­dung der Hebam­men. Wir waren uns einig, dass auch in Augs­burg über 2022 hin­aus Hebam­men akademisch aus­ge­bildet wer­den müssen. Hier geht es um die Ver­sorgung der wer­den­den Müt­ter und der Fam­i­lien!