Förderung kleiner Photovoltaik- und Biogasanlagen verbessern!

Foto: anatoliy_gleb | @iStock-Photo

Foto: anatoliy_gleb | @iStock-Photo

Mit einem Dringlichkeit­santrag hat sich die CSU-Frak­tion diese Woche dafür einge­set­zt, dass kleine Solar- und Gül­lean­la­gen bei der Nov­el­le des Erneuer­bare-Energien-Geset­zes (EEG) bess­er gestellt wer­den und so rentabel in Betrieb bleiben kön­nen.

Dazu San­dro Kirch­n­er, Vor­sitzen­der des Auss­chuss­es für Wirtschaft, Lan­desen­twick­lung, Energie, Medi­en und Dig­i­tal­isierung im Bay­erischen Land­tag: „Wir wollen Pho­to­voltaik-Kleinan­la­gen von unnöti­gen bürokratis­chen Hür­den befreien – ger­ade für Fam­i­lien mit Eigen­heim.“

Pressemit­teilung zum The­ma