Doppelhaushalt 2019/2020 wieder ohne neue Schulden – Bayern haushaltet solide

Foto: Unsplash

Foto: Unsplash

Der Haushalt­sauss­chuss ist in inten­sive mehrwöchige Beratun­gen über den Dop­pel­haushalt 2019/2020 ges­tartet. Es ist bere­its im Entwurf erkennbar, dass die gen­er­a­tio­nen­gerechte und solide Finanzpoli­tik im Freis­taat Bay­ern fort­ge­set­zt wird. Der Haushalt wird zum 14. und 15. Mal in Folge ohne neue Schulden auskom­men“, sagt Josef Zellmeier, der Vor­sitzende des Auss­chuss­es für Staat­shaushalt und Finanzfra­gen im Bay­erischen Land­tag, zu den aktuellen Beratun­gen des Dop­pel­haushalts 2019/2020 im Haushalt­sauss­chuss. „In den Beratun­gen wird sich die CSU dafür ein­set­zen, die Zukun­fts­fra­gen für die Men­schen in Bay­ern anzuge­hen: Fam­i­lien, Bil­dung, Sicher­heit und Wohnen ste­hen bei uns im Fokus“, ergänzt Frak­tion­skol­lege Michael Hof­mann.

Weit­er­lesen