Doppelhaushalt 2019/2020: Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Foto: Pixabay

Foto: Pix­abay

Über 1,5 Mil­liar­den Euro pro Jahr investiert Bay­ern im Dop­pel­haushalt 2019/2020 für den Bere­ich Ernährung, Land­wirtschaft und Forsten. „Wir schöpfen alle Möglichkeit­en aus, damit sich Bay­erns Land­wirtschaft und der ländliche Raum gut entwick­eln und möglichst viele nach­haltig wirtschaf­tende bäuer­liche Fam­i­lien­be­triebe erhal­ten blieben. Bio­di­ver­sität und Tier­wohl rück­en mit dem Dop­pel­haushalt eben­falls noch stärk­er in den Vorder­grund“, bericht­en Mar­tin Schöf­fel, der stel­lvertre­tende Vor­sitzende des Auss­chuss­es für Ernährung, Land­wirtschaft und Forsten im Bay­erischen Land­tag, und Frak­tion­skol­lege Mar­tin Bach­hu­ber über die aktuellen Beratun­gen zum Dop­pel­haushalt.

Weit­er­lesen