Differenziertes Schulangebot fördert Schüler besser als die Gemeinschaftsschule

Wir – das sind Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Schulleit­er aus allen Schul­for­men in Deutsch­land – sind überzeugt, dass ein dif­feren­ziertes Schul­we­sen die beste Gewähr dafür bietet, dass jedes Kind die ihm angemessene Förderung erhält”, sagt Ingrid Ritt, Erste Vor­sitzende der Bun­desini­tia­tive Dif­feren­ziertes Schul­we­sen e.V.. Warum ein dif­feren­ziertes Schu­lange­bot Schüler bess­er fördert als die Gemein­schaftss­chule, ver­rät uns Ingrid Ritt in unserem HERZKAM­MER-Inter­view.

Zum Beitrag in unser­er HERZKAMMER