Die Zahl der Woche: 12,5 Millionen

Foto: pixel dreams | © iStock

Foto: pix­el dreams | © iStock

Bay­ern hat eine der vielfältig­sten Medi­en­land­schaften in Deutsch­land, ger­ade auch wegen der starken Unter­stützung durch den Freis­taat. Seit 2008 wird die flächen­deck­ende Ver­bre­itung des Lokal-TV – einzi­gar­tig in Deutsch­land – staatlich gefördert. Allein im Dop­pel­haushalt 2019/20 stellt die Staat­sregierung dafür jährlich 12,5 Mil­lio­nen Euro zur Ver­fü­gung.

Der Min­is­ter­rat hat diese Woche beschlossen, die Unter­stützung der lokalen und regionalen TV-Anbi­eter im Freis­taat fortzuset­zen.

Zum Antrag “Lokal-TV in Bay­ern — Pla­nungssicher­heit für die Zukun­ft”.