CSU in der neuen Bundesregierung für entscheidende Themen zuständig

Judith Haeusler | © CSU-Frak­tion

Ob Innere Sicher­heit, die Fol­gen der Flüchtlingskrise, gle­ich­w­er­tige Lebensver­hält­nisse, Infra­struk­tur oder Dig­i­tal­isierung — Die Bun­desregierung ste­ht vor gewalti­gen Auf­gaben. Sie hat aber auch die Chance, Deutsch­lands Rolle in der Welt zum Wohl der eige­nen Bürg­er auszubauen. Zu dieser Ein­schätzung kommt der Frak­tionsvor­sitzende Thomas Kreuzer. „Und in allen Bere­ichen sitzt die CSU an der entschei­den­den Stelle. Die drei bay­erischen Bun­desmin­is­ter und die bay­erische Staatsmin­is­terin der CSU in Berlin gewährleis­ten eine starke Vertre­tung der eige­nen Heimat. Gemein­sam mit der neuen bay­erischen Staat­sregierung ist der Freis­taat damit auch kün­ftig gut aufgestellt“, so Kreuzer.

Weit­er­lesen