Bezirksmedaille für Thea Zimmer

Am Don­ner­stag hat Bezirk­stagspräsi­dent Josef Med­er­er die Bezirksmedaille des Bezirks Ober­bay­ern an Thea Zim­mer ver­liehen. Im Dachauer Rot-Kreuz-Haus ehrte Med­er­er (rechts) so das langjährige, hochen­gagierte soziale Wirken von Thea Zim­mer. Mir war es ein Herzen­san­liegen, bei diesem Ter­min dabei zu sein. Denn ohne Thea Zim­mer wäre Dachau ärmer, käl­ter und deut­lich weniger sozial. Vergelt´s Gott für das im wahren Sinn des Wortes uner­müdliche Wirken für die Men­schen in der Großen Kreis­stadt Dachau und darüber hin­aus!