Besuchen Sie das Maximilianeum

Der Stimmkreis­ab­ge­ord­nete Bern­hard Sei­de­nath lädt wieder zu ein­er Fahrt in den Bay­erischen Land­tag ein. Wie Sei­de­nath sagt, ist ihm der Dia­log mit den Bürg­erin­nen und Bürg­ern sehr wichtig. Mit den Land­tags­fahrten möchte er allen Inter­essierten die Möglichkeit bieten, einen Ein­blick in die Arbeit der Abge­ord­neten vorort zu bekom­men. Die Besucher­gruppe wird zur Ein­führung einen Film über die Zusam­menset­zung und die Arbeit des Land­tags sehen. Im Anschluss ist die Teil­nahme an ein­er Ple­nar­sitzung geplant. Danach ste­ht Bern­hard Sei­de­nath den Besuch­ern zu ein­er Diskus­sion gerne zur Ver­fü­gung. Zum Abschluss lädt Bern­hard Sei­de­nath noch zu einem Mit­tagessen in die Land­tags­gast­stätte ein. Der näch­ste Land­tags­be­such ist für Mittwoch 17. Juli am Vor­mit­tag vorge­se­hen. Den Teil­nehmern entste­hen keine Kosten. Bei Inter­esse melden Sie sich bitte im CSU-Bürg­er­büro bei Johan­na Mertl unter der Tele­fon­num­mer 08131–735 520 an.

Das Bild zeigt die Teilnehmergruppe der Informationsfahrt im März bei der Diskussion mit Bernhard Seidenath im Plenarsaal.

Das Bild zeigt die Teil­nehmer­gruppe der Infor­ma­tions­fahrt im März bei der Diskus­sion mit Bern­hard Sei­de­nath im Ple­narsaal.