Besuch bei MAN in München-Ludwigsfeld

Bei MAN in München-Lud­wigs­feld wur­den let­zte Woche die ersten neuen “UTF mil” an die Bun­deswehr übergeben. Das hochmod­erne Allzweck­fahrzeug in den Gewicht­sklassen 5 und 15 Ton­nen löst das inzwis­chen mehr als 40 Jahre alte Vorgänger­mod­ell ab. 82 Fahrzeuge — sowohl 6x6 als auch 8x8 — wer­den noch heuer aus­geliefert, ins­ge­samt sind aktuell 580 Exem­plare des extrem gelän­degängi­gen Rad­fahrzeugs bestellt, weit­ere 1713 sollen fol­gen. Gefer­tigt wer­den sie durch RMMV, ein Joint Ven­ture von Rhein­metall und MAN. Beim Roll-Out durfte ich die CSU-Land­tags­frak­tion vertreten. Das Foto zeigt (von links) MAN-Vor­stand Dr. Carsten Intra, Gen­eral­ma­jor Linus Fix sowie (rechts) Rain­er Krug, Abteilungsleit­er im Bun­de­samt für die Aus­rüs­tung der Bun­deswehr.