Aus dem Plenum

Foto: CSU-Fraktion

Foto: CSU-Frak­tion

Kün­ftig sollen Paare mit uner­füll­tem Kinder­wun­sch in Bay­ern finanzielle Unter­stützung für Kinder­wun­schbe­hand­lun­gen bekom­men. Dazu soll der Freis­taat ein eigenes Förder­pro­gramm aufle­gen und damit auch die Bun­des­förderung von Maß­nah­men der assistierten Repro­duk­tion für Paare in Bay­ern zugänglich machen. Der entsprechende Antrag, den die CSU-Frak­tion in den Land­tag einge­bracht hat, wurde in dieser Woche ein­stim­mig ver­ab­schiedet.

Zum Antrag

Zur Rede von Bern­hard Sei­de­nath im Video

Zur Rede von Staatsmin­is­terin Ker­stin Schrey­er im Video