Arbeitskreis Wissenschaft und Kunst besucht Universität Augsburg

Foto: Uni­ver­sität Augs­burg / Satzinger-Viel

Robert Bran­nekäm­per, Vor­sitzen­der des Arbeit­skreis­es Wis­senschaft und Kun­st, informierte sich zusam­men mit den Frak­tion­skol­le­gen Johannes Hin­ters­berg­er und Andreas Jäck­el über den Fortschritt der Bau­maß­nah­men am Medi­z­in­cam­pus der Augs­burg­er Uni­ver­sität.

Dabei ging es um zukun­ftsweisende Forschungs­the­men rund um die Indus­trie 4.0, den anste­hen­den Umzug des Leopold-Mozart-Zen­trums in die Grot­te­nau und weit­ere Pläne der Uni­ver­sität. Präsi­dentin Prof. Dr. Sabine Doer­ing-Man­teuf­fel und Kan­zler Alois Zim­mer­mann erläuterten den CSU-Abge­ord­neten den Cam­pus der Augs­burg­er Uni­ver­sitätsmedi­zin am Mod­ell.