Aktuelle Stunde „Die Menschen für Europa gewinnen“

Foto: CSU-Frak­tion

Die Vielfalt der Regio­nen ist eine der großen Stärken Europas. Auch wir sind stolz auf unsere bay­erische Iden­tität. Unser Ziel in der Europa­poli­tik sind starke Mit­glied­staat­en und Regio­nen, die nach dem Sub­sidiar­ität­sprinzip gute, vor Ort passende Lösun­gen entwick­eln. „Wir glauben, dass wir die Men­schen mit dieser bürg­er­lichen Vision für ein Europa der Mitte und der Ver­nun­ft zurück­gewin­nen kön­nen“, betonte Dr. Franz Rieger, Vor­sitzen­der des Arbeit­skreis­es Bun­des- und Europaan­gele­gen­heit­en sowie regionale Beziehun­gen. CSU-Frak­tionsvize Alexan­der König lobte in sein­er Rede den Bin­nen­markt, die Freizügigkeit und das Rechtssys­tem in der EU: „Ger­ade wir in Bay­ern, die Wohl­stand mit Export erwirtschaften, wis­sen, was wir an Europa haben.“

Rede­beitrag: Dr. Franz Rieger
Rede­beitrag: Alexan­der König
Rede­beitrag: Wal­ter Taubened­er
Rede­beitrag: Staatsmin­is­ter Dr. Flo­ri­an Her­rmann

Video: Thomas Kreuzer und Man­fred Weber über Bay­ern und Europa