Pressemel­dun­gen / Newsletter

Aus dem Max­i­m­il­ia­neum 24.6.2024

‌Liebe Leserin­nen und Leser,

die Aktuelle Stunde zum The­ma „Gesellschaft­s­jahr“ stand in der zurück­liegen­den Woche im Fokus der Ple­narde­bat­te. Für uns eine wichtige gesellschaftliche Debat­te, nicht nur mit Blick auf die Vertei­di­gungs­fähigkeit unseres Lan­des, son­dern auch als wichtiger Part des gesellschaftlichen Zusammenhalts.

Darüber hin­aus haben wir in der let­zten Woche wieder zahlre­iche wichtige Gespräche mit Wirtschaft, Ver­bän­den und Experten geführt. Direkt mit Vertretern aus der Prax­is die zen­tralen Her­aus­forderun­gen zu debat­tieren und dann gemein­sam daran zu arbeit­en und in der Poli­tik umzuset­zen – klar wird, genau so kön­nen wir unser Land weit­er voranbringen.

Ein beson­deres High­light war unsere Frak­tion­ssitzung vor Ort auf der Lan­des­garten­schau in Kirch­heim. Wir kon­nten uns hier nicht nur direkt über die Ziele und den Erfolg für die gesamte Region informieren, son­dern haben gemein­sam auch noch die deutsche Fußball­na­tional­mannschaft ange­feuert – und uns über den Sieg gegen die ungarische National­mannschaft gefreut!

Was in der ver­gan­genen Woche son­st noch im Land­tag, im Land­kreis Dachau und darüber hin­aus wichtig war, lesen Sie in meinem aktuellen Newsletter.

Ich wün­sche Ihnen eine infor­ma­tive Lek­türe und einen guten Start in die neue Woche

Ihr Bernhard Seidenath

Aus dem Plenum 24.6.2024
Foto: CSU-Fraktion

Foto: CSU-Frak­­tion

Aktuelle Stunde zum Gesellschaftsjahr
Für das Gemein­wohl: Vertei­di­gungs­fähigkeit her­stellen — soziales Engage­ment stärken“ lautete am Dien­stag der Titel der Aktuellen Stunde. Auf­bauend auf der aktuellen Diskus­sion um die Wiedere­in­führung der Wehrpflicht, wollen wir eine bre­ite Debat­te über ein „Gesellschaft­s­jahr“ anstoßen. Für unseren sozialpoli­tis­chen Sprech­er Thomas Huber ist klar: „Ich bin überzeugt, dass der Dienst an der All­ge­mein­heit mit bre­it gestreuten Ein­satzmöglichkeit­en jun­gen Men­schen am Beginn ihres Erwach­se­nen­lebens soziale Kom­pe­ten­zen ver­mit­teln und den gesellschaftlichen Zusam­men­halt stärken kann.”

Zum gesamten Rede­beitrag von Thomas Huber

Zum Rede­beitrag von Wolf­gang Fackler

Zum Rede­beitrag von Josef Heisl

Medi­zinis­che Ver­sorgung ist eine soziale Frage” 24.6.2024
Foto: CSU-Fraktion

Foto: CSU-Frak­­tion

Ver­sorgungs­pla­nung im Fokus
Im Lichte der Kranken­haus­re­form hat sich der von mir geleit­ete Arbeit­skreis Gesund­heit, Pflege und Präven­tion der CSU-Land­­tags­frak­­tion mit der Ver­sorgungs­pla­nung beschäftigt: Die zukün­ftige Ver­sorgung muss die Sek­toren­gren­zen (ambu­lant und sta­tionär) über­winden und dabei die pflegerischen, notärztlichen und ret­tungs­di­en­stlichen Ange­bote sowie Reha­bil­i­ta­tion­sleis­tun­gen mitdenken.
Mehr zum The­ma hier

Wichtige Erken­nt­nisse für die Aus­rich­tung der bay­erischen Wirtschafts- und Energiepoli­tik 24.6.2024
Foto: CSU-Fraktion

Foto: CSU-Frak­­tion

Anhörung im Wirtschaftsausschuss
Die Anhörung zum The­ma „Wirtschafts- und energiepoli­tis­che Auswirkun­gen des ver­fas­sungswidri­gen Bun­de­shaushalts” war „ein echter Höhep­unkt mit vie­len Erken­nt­nis­sen für die Aus­rich­tung unser­er Wirtschafts- und Energiepoli­tik”, so das Faz­it der AK-Vor­sitzen­­den Ker­stin Schrey­er. Zahlre­iche The­men wur­den hier­bei disku­tiert. Schrey­er machte dabei klar: „Wir ste­hen für Ver­lässlichkeit in der Wirtschaft­spoli­tik, für ser­iöse Finanzpoli­tik und für zukun­fts­gerichtete Investi­tio­nen. Hier haben wir heute wieder viele wichtige Impulse erhal­ten.” Gemäß der aktuellen IHK-Kon­junk­­tu­rum­frage sieht die Wirtschaft die Bun­de­spoli­tik derzeit als größtes Geschäftsrisiko.
Weit­ere Infor­ma­tio­nen hier

Megath­e­ma Pflege 24.6.2024
Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Als CSU-Land­­tags­frak­­tion bleiben wir ständig im Austausch
Mit dem Bun­desver­band Pri­vater Anbi­eter von Pflegeleis­tun­gen (bpa) haben wir uns am Dien­stag im Bay­erischen Land­tag am Rande der Ple­nar­sitzung aus­ge­tauscht: bpa-Lan­desvor­sitzen­der Kai Kas­ri (Mitte) war in der CSU-Land­­tags­frak­­tion zu Gast, bei Frak­tionsvor­sitzen­dem Klaus Holetschek, Thomas Huber (links), der Ref­er­entin für die The­men Pflege und Gesund­heit, Tan­ja Kniel­er, und mir. Die Auf­gaben in der Pflege sind gewaltig! Nur gemein­sam kom­men wir hier weit­er — wir müssen alle Kräfte bün­deln!! Danke für das gute Gespräch!

Gezielte Zuwan­derung: Fachkräfte­man­gel bekämpfen 24.6.2024
Foto: CSU-Fraktion

Foto: CSU-Frak­­tion

Fachge­spräch im Sozialausschuss
Der Arbeits- und Fachkräfte­man­gel ist eine der zen­tralen Her­aus­forderun­gen für unseren Wohl­stand. Aus diesem Grund hat sich der Auss­chuss für Arbeit, Soziales, Fam­i­lie und Jugend auf Ini­tia­tive der CSU-Frak­­tion in einem Fachge­spräch mit Vertretern aus Wirtschaft, Indus­trie, Handw­erk, Arbeit­nehmervertretern, der Sozial­wirtschaft und den Kom­munen mit diesem zen­tralen The­ma beschäftigt.
Weit­ere Infos hier

Klausurta­gung des GPA in Bad Wör­ishofen 24.6.2024
Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Hochkarätig beset­ztes Experten-Gremium
Der Lan­desvor­stand des Gesund­heits- und Pflege­poli­tis­chen Arbeit­skreis­es der CSU (GPA) hat sich am Fre­itag und Sam­stag zu sein­er diesjähri­gen Klausurta­gung in Bad Wör­ishofen getrof­fen. Ich bin froh, dieses hochkarätig beset­zte Experten-Gremi­um leit­en zu dür­fen — hier mit mein­er Land­tagskol­le­gin Car­oli­na Traut­ner, ihres Zeichens auch Vor­sitzende des Landesgesundheitsrats.

Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Blick über den Teller­rand: nach China
Am Sam­stag-Mor­­gen begann der Tag mit einem span­nen­den Blick über den Teller­rand — nach Chi­na und ins dor­tige Gesund­heitssys­tem. Ref­er­entin war Frau Dr. Sim­ing Bay­er aus Erlangen.


Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Ethik- und Wertekodex für Medi­zinis­che Ver­sorgungszen­tren erarbeitet
Filet­stück der Klausurta­gung war die Debat­te und Beschlussfas­sung über einen Ethik- und Wertekodex für Medi­zinis­che Ver­sorgungszen­tren (MVZen). Wir haben uns dabei auf sechs Fun­da­men­tal­sätze geeinigt, an die sich alle hal­ten soll­ten und deren Mis­sach­tung sank­tion­iert wer­den muss. Ich danke allen, die sich an der inten­siv­en Diskus­sion beteiligt haben, ins­beson­dere Pro­fes­sor Alexan­der Ehlers, und unseren exter­nen Gästen, unter anderem Dr. Wolf­gang Rit­ter vom Bay­erischen Hausärzte­ver­band und Ben­jamin Laub von der Kassenärztlichen Vere­ini­gung Bayerns.

Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Aus­tausch zur aktuellen gesund­heit­spoli­tis­chen Lage
Zum Start gab es am Fre­itag einen Aus­tausch zur aktuellen gesund­heits- und pflege­poli­tis­chen Lage. Hier ein Schnapp­schuss mit meinen stel­lvertre­tenden Lan­desvor­sitzen­den (von links) Rita Zöll­ner, Ker­stin Tschuck und Dr. Ila Schnabel.

Stadt Dachau als Mod­ell- und Pilotre­gion zur letal­en Ver­grä­mung von Saatkrähen aus­gewählt 24.6.2024
Foto: Johanna Mertl

Foto: Johan­na Mertl

Mit meinem Land­tagskol­le­gen Alexan­der Flierl habe ich über die näch­sten Schritte informiert
Es ist ein wichtiger Schritt für die geplagten Anwohner­in­nen und Anwohner!
Die Stadt Dachau ist nun — neben Erd­ing und Bad Aib­ling — als Pro­jek­t­ge­bi­et zur Unter­suchung letaler Einzel­maß­nah­men gegenüber Saatkrähen aus­gewählt wor­den. Dies kon­nte ich zusam­men mit dem Vor­sitzen­den des Umweltauss­chuss­es des Bay­erischen Land­tags, Alexan­der Flierl, am Fre­itag in München bekan­nt machen.

Die ganze Pressemit­teilung lesen Sie hier!

Die Dachauer CSU nimmt Kurs Rich­tung Bun­destagswahl 24.6.2024
Foto: Johanna Mertl

Foto: Johan­na Mertl

Kreis­delegierten­ver­samm­lung im Thoma-Haus
Nach der Europawahl ist vor der Bun­destagswahl, die — aller­spätestens! — im Herb­st 2025 stat­tfind­en wird. Hier­für haben wir am Sam­stag ver­gan­gener Woche in ein­er CSU-Kreis­delegierten­ver­sam­m­lung im Dachauer Thoma-Haus 75 Delegierte gewählt, die am 19. Juli zusam­men mit 85 Delegierten aus dem Land­kreis Fürsten­feld­bruck unsere Bun­destagskan­di­datin für den Wahlkreis Dachau- Fürsten­feld­bruck nominieren werden.

Foto: Johanna Mertl

Foto: Johan­na Mertl

Kan­di­­dat­en-Nominierung am 19. Juli
Ich hat­te die Ver­samm­lung eröffnet und dabei auf die Europawahl vom 9. Juni sowie die Regierungserk­lärung zurück geblickt, die Min­is­ter­präsi­dent Dr. Markus Söder am 13. Juni im Land­tag gehal­ten hat­te. Unsere Bun­destagsab­ge­ord­nete Katrin Staffler (Foto) berichtete aus Berlin, ehe wir die Delegierten wählten. Die CSU im Land­kreis Dachau ist eine große Familie!

Neues großes Feuer­wehr-Fahrzeug für Sulze­moos 24.6.2024
Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Kirch­liche Seg­nung am Samstag
Am Sam­stag wurde in Sulze­moos das neue große Hil­feleis­tungslöschgrup­pen­fahrzeug (HLF) 20/20 geseg­net und offiziell in Dienst gestellt. Es löst das 29 Jahre alte LF 16 ab.

Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Ein Tag der Freude für die Bürg­erin­nen und Bürg­er von Sulzemoos
Für (von rechts) Bürg­er­meis­ter Johannes Knei­dl, Bezirk­srätin Stephi Burgmaier, Kom­man­dant Mar­cus Huber und mich war dies ein ganz beson­deres Ereig­nis — für alle Bürg­erin­nen und Bürg­er von Sulze­moos ein Tag der Freude.


Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Freis­taat Bay­ern trägt mehr als ein Vier­tel der Kosten
Das alte LF 16 (links) hat bei unzäh­li­gen Unfällen auf der Auto­bahn A 8 geholfen, zulet­zt auch beim ver­heeren­den Großbrand in der Ortsmitte von Sulze­moos am 18. Okto­ber 2023, bei dem sog­ar die Blaulichter des LF 16 geschmolzen waren… Der Freis­taat hat mehr als ein Vier­tel zu den Beschaf­fungskosten von ein­er hal­ben Mil­lion Euro beige­tra­gen — und so seine Wertschätzung für die Leis­tun­gen der Sulze­moos­er Feuer­wehr-Kam­erad­in­­nen und Kam­er­aden zum Aus­druck gebracht. Mögen sie von allen Ein­sätzen wohlbe­hal­ten zurückkehren!

Som­mer­fest der Inder­s­dor­fer CSU im Freibad Ain­hofen 24.6.2024
Foto: Johanna Mertl

Foto: Johan­na Mertl

Tolles Ambi­ente und kuli­nar­ische Genüsse
Am Sam­stag hat der CSU-Ortsver­band Markt Inder­s­dorf sein tra­di­tionelles Som­mer­fest im Freibad Ain­hofen gefeiert — und auch in diesem Jahr wieder, wie immer, Glück mit dem Wet­ter. Es ist das Ambi­ente, das so anziehend ist, aber auch das kuli­nar­ische Ange­bot: Olaf Schel­len­berg­er und Wern­er Scheib standen am Grill, Salate und Kuchen waren — eben­falls wie jedes Jahr — hervorragend.

Foto: Johanna Mertl

Foto: Johan­na Mertl

Danke für das große Engage­ment vor der Europawahl
In meinem Gruß­wort habe ich unter anderem auf die Europawahl vom 9. Juni zurück geblickt — und mich bei Ortsvor­sitzen­dem Jörg West­er­mair und seinem gesamten Team für den großen Ein­satz während des Wahlkampfs bedankt. Das Foto zeigt (von links) den früheren Ortsvor­sitzen­den Char­lie Böller, Dritte Bürg­er­meis­terin Annemarie Wack­erl, Jörg West­er­mair, JU-Vertreter Sebas­t­ian Zoll­brecht, Bezirk­srätin Stephi Burgmaier und mich.

50. Geburt­stag der Pfar­rkirche St. Peter und Paul in Tandern 24.6.2024
Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Geburt­stag-Gottes­di­enst mit Bischof Bertram Meier
Die Pfar­rkirche St. Peter und Paul in Tandern war am 16. Juni 1974 gewei­ht wor­den. Exakt am 50. Geburt­stag war am Son­ntag ver­gan­gener Woche deshalb der Augs­burg­er Bischof Dr. Bertram Meier nach Tandern gekom­men und zele­bri­erte einen feier­lichen Gottesdienst.

Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Pfar­rfest bei her­rlichem Wetter
Anschließend gab’s bei her­rlichem Wet­ter ein Pfar­rfest auf dem Kirchen­vor­platz. Ein schönes Fest! Für eine der sel­te­nen Cir­cum­s­tanz-Kirchen, bei denen die Gläu­bi­gen also um den Altar herum sitzen können…

Neues Kinder­haus in Hilgertshausen eingewei­ht 24.6.2024
Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Holzbau mit ein­er wun­der­bar war­men Atmosphäre
In Hilgertshausen wurde am Don­ner­stag das neue Kinder­haus eingewei­ht: ein Haus aus Holz, mit ein­er war­men Atmo­sphäre und her­zlichem Flair. Bürg­er­meis­ter Dr. Markus Hertlein begrüßte die Gäste — unter anderem Lan­drat Ste­fan Löwl und Bezirk­srätin Stephanie Burgmaier — und blick­te auf die Bauzeit zurück. In meinem Gruß­wort habe ich den Finanzierungs­beitrag des Freis­taates sowohl bei den Investi­­tions- als auch bei den Betrieb­skosten hervorgehoben.

Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Freis­taat Bay­ern finanziert zu großen Teilen mit
Pfar­rer Michael Hein­rich seg­nete — nach ein­er kurzen Andacht — alle Räume. Das Foto zeigt sämtliche Ehrengäste zusam­men mit dem Architek­ten und der Lei­t­erin des Kinder­haus­es. Mögen alle Kinder und alle päd­a­gogis­chen Fachkräfte immer gerne in das neue Haus kom­men! Und hier viel für’s Leben lernen

Kreis-Lehrgarten des Land­kreis­es Dachau eröffnet 24.6.2024
Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Neues wichtiges Schul-Cen­ter in Rettenbach
Am Son­ntag ver­gan­gener Woche haben in Rettenbach/Vierkirchen gle­ich zwei bedeu­tende Ereignisse stattge­fun­den: der tra­di­tion­sre­iche “Tag der Offe­nen Gar­ten­tür” sowie die offizielle Eröff­nung des Kreis-Lehrgartens des Land­kreis­es Dachau. Zusam­men mit Lan­drat Ste­fan Löwl und Vierkirchens Bürg­er­meis­ter Har­ald Dirlen­bach habe ich die Infotafel (Foto) sowie die Holzskulp­tur “Hor­tus Lex” enthüllt, die zu Ehren des langjähri­gen Kreis-Fach­ber­aters für Garten­bau und Lan­despflege, Siegfried Lex, ange­fer­tigt wurde.

Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Apfel­baum gepflanzt
Zudem haben wir einen Apfel­baum gepflanzt, den Lan­drat Ste­fan Löwl zu seinem 50. Geburt­stag geschenkt bekom­men hat­te. Dem neuen Kreis-Lehrgarten wün­sche ich großes Inter­esse! Und danke allen, die ihn in den let­zten Jahren mit großer Mühe gestal­tet haben!

Gespräch mit dem Bauleit­er der Schule in Burk­i­na Faso 24.6.2024
Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Tre­f­fen in Rain am Lech
Mit dem Bau der Schule in Kokologho geht es voran. Bauleit­er Daprou Kam­bou ist in dieser Woche in Deutsch­land — Irm­gard Het­­zinger-Hein­ri­­ci, Geschäfts­führerin unseres Vere­ins “Per­spek­tiv­en für Burk­i­na Faso”, Paul Czech und ich trafen ihn gestern mit sein­er Frau zu einem Gespräch in Rain am Lech — hier vor dem Rathaus.

Foto: Daprou Kambou

Foto: Daprou Kambou

Bau der weit­er­führen­den Schule macht Fortschritte
Einge­fädelt hat­te dies Josef Keller, der sich eben­falls seit Jahren für die Men­schen in Burk­i­na Faso engagiert. Daprou Kam­bou hat­te ein paar aktuelle Fotos vom Baufeld des neuen Col­léges in Kokologho mit­ge­bracht. Wer unter­stützen möchte, wird unter www.perspektiven-burkina.de fündig.

Frak­tion on Tour: Lan­des­garten­schau in Kirch­heim 24.6.2024
Foto: CSU-Fraktion

Foto: CSU-Frak­­tion

Bei som­mer­lichen Tem­per­a­turen fand diese Woche die Frak­tion­ssitzung außer­halb des Land­tags statt. Gemein­sam besucht­en die Abge­ord­neten die Lan­des­garten­schau in Kirch­heim bei München. „Zusammen.Wachsen.” lautet das Mot­to der rund 14 Hek­tar großen Garten­schau im neuen Ost­park zwis­chen Kirch­heim und Heim­stet­ten. Nach­haltig und mit Liebe zum Detail wurde mit Seen, Blüten und über 800 gepflanzten Bäu­men ein neuer Leben­sraum für Arten­vielfalt geschaf­fen. Die Abge­ord­neten um den ehe­ma­li­gen Kirch­heimer Bürg­er­meis­ter und heuti­gen Land­tagsab­ge­ord­neten Max­i­m­il­ian Böltl zeigten sich begeistert.

Find­en Sie zehn Unter­schiede… 24.6.2024
Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Mit Mar­tin Wagle als modis­chem Zwill­ing auf der Landesgartenschau
Die CSU-Land­­tags­frak­­tion hat am Mittwoch-Nach­mit­­tag auf dem Gelände der Lan­des­garten­schau in Kirch­heim getagt. Mein modis­ch­er Zwill­ing war dabei der stel­lvertre­tende Frak­tionsvor­sitzende Mar­tin Wagle (ohne Brille, und damit habe ich bere­its einen Unter­schied ver­rat­en…), hier vor dem Ein­gang zum neuen Bürgersaal.

Chemie­ver­bände schla­gen Alarm 24.6.2024
Foto: Bernhard Seidenath

Foto: Bern­hard Seidenath

Lage unser­er Indus­trie ist besorgniserregend
Der Mittwoch hat­te im Bay­erischen Land­tag mit einem Par­la­men­tarischen Früh­stück mit den Bay­erischen Chemie­ver­bän­den begonnen. Die Lage unser­er Indus­trie ist sehr ernst. Wir sind in Deutsch­land inzwis­chen der “kranke Mann Europas”. Die Energiekosten sind viel zu hoch. Otto Wiesheu hat­te als Bay­erisch­er Wirtschaftsmin­is­ter gesagt: “Wir müssen um das bess­er sein, was wir teur­er sind.” Die Chemie­ver­bände haben im Früh­stück am Mittwoch fest­gestellt, dass wir gar nicht um so viel bess­er sein kön­nen! Eine düstere Prog­nose, die wieder auf die Bun­desregierung zurück­fällt. Wir brauchen auf Bun­de­sebene so schnell wie möglich Neuwahlen! Jed­er Tag, an dem die Ampel weit­er im Amt ist, schadet!

Par­la­men­tarisches Früh­stück mit Chemie­ver­bän­den 24.6.2024
Foto. CSU-Fraktion

Foto. CSU-Frak­­tion

Gemein­samer Aus­tausch zu Her­aus­forderun­gen der Branche
Der Arbeit­ge­berver­band (VBCI) und der Wirtschaftsver­band (VCI-LV BAYERN) sind die wichtig­sten Bay­erischen Chemie­ver­bände. Bei­de koor­dinieren die Mei­n­un­sgs­bil­dung­sprozesse inner­halb der Branche und vertreten ihre wirtschafts- und sozialpoli­tis­chen Inter­essen gegenüber Poli­tik, Behör­den, Tar­if­part­nern und der Öffentlichkeit. Diese Woche waren die Ver­bände zum Aus­tausch zu Gast im Bay­erischen Landtag.
Mehr zum Thema

Gemein­samer Aus­tausch zu Bun­des- und Lan­des­the­men 24.6.2024
Foto: CSU-Fraktion

Foto: CSU-Frak­­tion

MdB Anja Weis­ger­ber zu Gast im AK Umwelt und Verbraucherschutz
Der Aus­tausch zwis­chen der Land­tags­frak­tion und der Bun­destags­frak­tion ist wichtig und find­et auch regelmäßig statt. Aber nichts erset­zt eine Live-Sitzung. Deshalb besuchte MdB Anja Weis­ger­ber diese Woche Mittwoch erneut den Arbeit­skreis für Umwelt und Ver­brauch­er­schutz im Bay­erischen Land­tag. Auf der Agen­da stand ein bunter Strauß an The­men – von der Wasser­strate­gie bis hin zum Schutzs­ta­tus des Wolfes.
Weit­ere Infos hier